FEES Basiskurs Oldenburg

Schwerpunkte: fiberendoskopische Schluckuntersuchung (FEES), Schluckstörung - Dysphagie

Zeitraum

vom 28. Juni 2019

bis 30. Juni 2019

Termin speichern

Gebühr

660 €

Ort

in Rastede

Für diese Fortbildung gibt es 24 Punkte.

Dozent

Alexander Fillbrandt Alexander Fillbrandt
Ulrich Birkmann

Leitung

Hannah Stebel

Beschreibung

Aufgrund des großen Bedarfs an qualifizierter Dysphagiediagnostik im klinischen Alltag, bietet die Berufsfachschule für Logopädie in Oldenburg den zertifizierten FEES-Basiskurs an. Dieses Angebot ist einmalig in Niedersachsen und folgt damit den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), Deutschen Schlaganfallgesellschaft (DGS) und der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG), die Ausbildung in der endoskopischen Dysphagiediagnostik zu optimieren.

Flyer zum FEES-Basiskurs in Rastede

Veranstalter

AWO Berufsfachschule für Logopädie Oldenburg
AWO Berufsfachschule für Logopädie Oldenburg
Klingenbergstraße 73 a 26133 Oldenburg
26133 Oldenburg Tel. 04 41/94 00 04-0 Fax 04 41/94 00 04-25
04 41/94 00 04-0

Veranstaltungsort

Akademiehotel Rastede
Oldenburger Str. 118
26180 Rastede
Deutschland

FEES - ein Videolehrgang

Die Fiberendoskopische Evaluation des Schluckens (FEES) mit einem flexiblen Laryngoskop hat sich seit der Erstbeschreibung durch Susan Langmore zu einer Standarduntersuchung für Patienten mit Schluckstörungen entwickelt. Die großen neurologischen Krankheitsbilder wie Schlaganfall, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose gehen sehr häufig mit Schluckstörungen einher. Die Autoren stellen im vorliegenden Buch die Technik der FEES mit den wichtigsten Informationen zum Untersuchungsgang vor.

Bei Amazone.de