PLAN: Kompaktseminar Wortschatztherapie – Wortschatztherapie nach PLAN

Schwerpunkte: Kindersprache, Late Talker, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb, Therapiemethoden

Zeitraum

vom 09. September 2019,
09:00 Uhr

bis 13. September 2019,
13:15 Uhr

Termin speichern

Gebühr

510 €

Ort

in Rostock

Für diese Fortbildung gibt es 30 Punkte.

Dozent

Julia Siegmüller

Leitung

CRT GmbH

Beschreibung

Dieses Seminar bietet die Inhalte der Teilseminare Wortschatz I und Wortschatz II in Kompaktform.
Thema dieses Seminars ist zunächst der ungestörte Wortschatzerwerb und die verschiedenen Störungsformen. Insbesondere fokussiert das Seminar frühe Störungen im Wortschatzerwerb und bespricht diagnostisch und therapeutisch lexikalische Erwerbsstörungen und semantische Störungen. Außerdem stehen die kindlichen Wortfindungsstörungen im Zentrum, die in ihren möglichen Ursachen, ihrer Symptomatik und ihren Erscheinungsformen im Rahmen von Sprachentwicklungsstörungen, Diagnostik und Therapie besprochen werden. Wortfindungsstörungen gelten als Prädiktor für Lese-Rechtschreibstörungen. Auch diese Schnittstelle wird im Seminar diskutiert.

Veranstalter

CRT GmbH
CRT GmbH
Kaiserstraße 6
50321 Brühl
0381 8087263

Veranstaltungsort

EUFH med Standort Rostock
Werftstraße 5
18057 Rostock
Deutschland

Kontakt mit CRT GmbH