Artikulationstherapie bei myofunktionellen Störungen – Modul 2

Schwerpunkte: Schluckstörung - Dysphagie

Zeitraum

am 30. November 2019,
09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Termin speichern

Gebühr

155 €

Ort

in Ulm-Wiblingen

Für diese Fortbildung gibt es 8 Punkte.

Beschreibung

Häufig kommen unsere myofunktionellen Patienten mit einer „verwaschenen“ Artikulation zu uns, ohne dass der Arzt eine Dyslalie diagnostiziert hat.
Es mangelt dann häufig an Artikulationsprägnanz. Eine Hypofunktion verhindert ein prosodisch, lebendiges Sprechen. Es wirkt langweilig oder ist schlecht verständlich.
Wir müssen in der Diagnostik bei dieser Patientengruppe besonders beobachten, wie die Zischlaute und die Laute der 2.Artikuationszone gebildet werden und auch die Stimm- und Atemfunktion mit bewerten.
In dem Seminar wird neben des Schärfen des diagnostischen Blicks und Ohrs erarbeitet, wie häufig fehlgebildete Laute korrekt angebahnt und automatisiert werden. Natürlich werden auch Atemdruck und Stimmfunktion berücksichtigt. Nur so kann das Kind / der erwachsene Patient die Laute in die Spontansprache übernehmen.

Veranstalter

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
0731 97739093

Veranstaltungsort

Loguan® - Fortbildungsinstitut für Sprache
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
Deutschland

Kontakt mit Fortbildungsinstitut Loguan