SOVTE in Therapie, Stimmbildung

Schwerpunkte: Atemtherapie

Zeitraum

vom 07. Juli 2019,
10.00 Uhr

bis 08. Juli 2019,
16:30 Uhr

Termin speichern

Gebühr

280 €

Ort

in Ulm-Wiblingen

Für diese Fortbildung gibt es 16 Punkte.

Beschreibung

Stimme in Balance – SOVTE in Therapie, Stimmbildung, Gesangspädagogik und Regeneration

Die sogenannten SOVTE (Semi-Occluded Vocal Tract Exercises) sind einerseits traditionelle Stimmübungen, andererseits ein hochaktuelles und wirksames Werkzeug der Stimmtherapie, Stimmbildung, Sprecherziehung, Gesangspädagogik sowie des Trainings und der Gesunderhaltung der Hochleistungsstimme.
Im Seminar wird neben einem theoretischen Teil ein breites Übungsrepertoire erarbeitet, das entweder Materialien, wie etwa den Tube, die Mask, den Straw oder das körpereigene Instrument, etwa mit Humming, Hand-over-Mouth oder Lip- und Tongue-Trill nutzt.
Es werden Wirkfaktoren, Zielsetzungen und Kontraindikationen zu den spezifischen Kontexten herausgearbeitet sowie die Möglichkeit der Nutzbarkeit der SOVTE als Diagnoseinstrument erfahren. Ein sinnvoller Transfer bildet einen nahtlosen Übergang in den gesunden Gebrauch der Sprech- und Singstimme.

Behandelt werden

  • die Therapie der Stimmstörungen,
  • das Atem- und Stimmtraining im therapeutischen Kontext
  • und für Personen aus Sprechberufen,
  • die eigene Stimmhygiene,
  • die Stimmregeneration für SprecherInnen und SängerInnen sowie
  • die speziellen Anforderungen der Hochleistungsstimme.

Das Seminar richtet sich an StimmtherapeutInnen, Stimm- und GesangspädagogInnen sowie an professionelle SängerInnen und SprecherInnen.

Veranstalter

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
0731 97739093

Veranstaltungsort

Loguan® - Fortbildungsinstitut für Sprache
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
Deutschland

Kontakt mit Fortbildungsinstitut Loguan