PLAN: Wortschatzerwerb nach dem Patholinguistischen Ansatz

Schwerpunkte: Sprachentwicklungsstörung (SES)

Zeitraum

vom 27. Juni 2019,
10:00 Uhr

bis 30. Juni 2019,
16:30 Uhr

Termin speichern

Gebühr

690 €

Ort

in Ulm-Wiblingen

Für diese Fortbildung gibt es 32 Punkte.

Beschreibung

Inhalt des ersten Teils des Doppelseminars „Wortschatztherapie nach dem Patholinguistischen Ansatz“ ist der ungestörte Wortschatzerwerb und die verschiedenen Störungsformen, die entstehen können. Diagnostisch und therapeutisch werden lexikalische Erwerbsstörungen und semantische Störungen besprochen. Insbesondere fokussiert das Seminar frühe Störungen im Wortschatzerwerb.

Im Zentrum des zweiten Teils stehen die kindlichen Wortfindungsstörungen, die in ihren möglichen Ursachen, in Symptomatik und Erscheinungsformen im Rahmen von Sprachentwicklungsstörungen, Diagnostik und Therapie besprochen werden. Wortfindungsstörungen gelten als Prädiktor für Leserechtschreibstörungen. Auch diese Schnittstelle wird im Seminar besprochen.

Veranstalter

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
0731 97739093

Veranstaltungsort

Loguan® - Fortbildungsinstitut für Sprache
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
Deutschland

Kontakt mit Fortbildungsinstitut Loguan