Therapie phonologischer Störungen bei Kindern

Schwerpunkte: Sprachentwicklungsstörung (SES)

Zeitraum

vom 21. Juni 2019,
12:15 Uhr

bis 22. Juni 2019,
13:00 Uhr

Termin speichern

Gebühr

270 €

Ort

in Ulm-Wiblingen

Für diese Fortbildung gibt es 14 Punkte.

Dozent

Tanja Jahn

Beschreibung

Zunächst erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die linguistischen Grundlagen der Phonologie. Die phonetisch-phonologische Entwicklung sowie die phonologischen Prozesse, die im kindlichen Sprecherwerb vorkommen können, werden dargestellt. Auf der Grundlage der Einteilung von Aussprachstörungen nach Fox (2006), wird das Diagnostikverfahren PLAKSS (Psycholinguistische Analyse kindlicher Sprechstörungen, Fox 2007) anhand von Fallbeispielen vorgestellt. Im Mittelpunkt des Seminars steht die phonologisch orientierte Behandlung von Kindern. Die psycholinguistisch orientierte Phonologie Therapie (P.O.P.T.) nach Fox (2006) wird anhand von Fallbeispielen und Videosequenzen praxisnah vermittelt.

Dieses Behandlungsprogramm wird durch Spiel- und Materialideen aus dem Behandlungsprogramm „Metaphon“ (Jahn 2006) sowie aus den Bereichen „Phonologische Bewusstheit“ und „Literacy“ ergänzt.

Die Teilnehmer sind aufgefordert, eigene Fallbeispiele aus der Praxis einzubringen und zu diskutieren.

Veranstalter

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
0731 97739093

Veranstaltungsort

Loguan® - Fortbildungsinstitut für Sprache
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
Deutschland

Kontakt mit Fortbildungsinstitut Loguan