Logopädie auf der Stroke Unit

Schwerpunkte: Ausgewählte Themen

Zeitraum

vom 12. April 2019,
11:00 Uhr

bis 13. April 2019,
16:30 Uhr

Termin speichern

Gebühr

270 €

Ort

in Ulm-Wiblingen

Für diese Fortbildung gibt es 16 Punkte.

Beschreibung

Logopädie auf der Stroke Unit – Theorie und (viel) Praxis

Als Einstieg des Seminars werden Physiologie und Pathologie des Schluckaktes sowie die auf einer Stroke Unit auftretenden neurologischen Krankheitsbilder besprochen. Auf die jeweiligen, für die logopädische Arbeit relevanten krankheitsspezifischen Aspekte wird eingegangen. Schnittstellen und Besonderheiten der Zusammenarbeit mit den diversen Fachdisziplinen und des Alltags auf der Stroke Unit werden erörtert (u.a. Lagerung, Medikamentengabe, Legen von Magensonden, Trachealkanülenmanagement).
Nachdem das Thema Sprech- und Sprachstörungen behandelt wurde, liegt der Schwerpunkt des Seminars auf dem Dysphagiemanagement.
Inhalte und Ablauf der klinischen Schluckuntersuchung werden vorgestellt und im Praxisteil durchgegangen.
Anschließend wird ein erster Einblick in die Durchführung und Interpretation der endoskopischen Schluckdiagnostik gegeben. Befundbeispiele werden gemeinsam analysiert.
Abschließend werden Behandlungsmethoden vorgestellt und im Praxisteil durchgenommen. Eine Übung zur symptomorientierten Therapieplanung rundet das Seminar ab.

Veranstalter

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
0731 97739093

Veranstaltungsort

Loguan® - Fortbildungsinstitut für Sprache
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
Deutschland

Kontakt mit Fortbildungsinstitut Loguan