Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Neurogene Dysphagien

Schwerpunkte: Schluckstörung - Dysphagie

Zeitraum

vom 22. Februar 2019,
10:00 Uhr

bis 23. Februar 2019,
16:30 Uhr

Termin speichern

Gebühr

285 €

Ort

in Ulm-Wiblingen

Für diese Fortbildung gibt es 16 Punkte.

Dozent

Dina Roos

Beschreibung

Neurogene Dysphagien – praktisches Vorgehen in der störungsspezifischen Therapie bei unterschiedlichen neurologischen Erkrankungen (ALS, Parkinson, MS, GBS und Co)

Bei neurologischen Erkrankungen treten häufig Schluckstörungen / Dysphagien auf. Die Herangehensweise und schlucktherapeutischen Schwerpunkte variieren in Abhängigkeit vom zu Grunde liegenden Krankheitsbild (Beispiele: Parkinson incl. Sonderformen, ALS, Multiple Sklerose, Myasthenie, SHT, Schlaganfälle). Themen dieses Seminars sind anatomische und physiologische Grundlagen der Steuerung der Schluckfunktion, schlucktherapeutische / interdisziplinäre Diagnostik von Schluckstörungen und insbesondere die praktische, funktionsspezifische Therapieplanung incl. interdisziplinärer Zusammenarbeit. Dieses Seminar soll Ihnen helfen, dysphagische Symptome auf der Grundlage krankheitsbedingter Ursachen zu verstehen, Behandlungsinhalte individuell zu optimieren und praxisrelevante, therapeutische Inhalte zu erwerben. Das Ziel ist die Vermittlung einer stabilen Basis für qualitativ hochwertige, störungsspezifische Dysphagiebehandlung bei neurologischen Störungsbilden. Im Seminar werden theoretische Grundlagen und Elemente aus der klassischen Dysphagietherapie im Hinblick auf ihre störungsspezifische Wirksamkeit besprochen, sowie das praktische Vorgehen erlernt und geübt.

Veranstalter

Fortbildungsinstitut Loguan
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
0731 97739093

Veranstaltungsort

Loguan® - Fortbildungsinstitut für Sprache
Dreifaltigkeitsweg 13
89079 Ulm-Wiblingen
Deutschland

Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!