Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!

Oste´o Voice Körperorientierte Stimmbehandlung/ Stimmtherapie (KSST)

Schwerpunkte: Stimmtherapie

Zeitraum

vom 29. März 2019,
9:00 Uhr

bis 31. März 2019,
13.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr

359 €

Ort

in Rheine

Für diese Fortbildung gibt es 23 Punkte.

Dozent

Sven-Christian Sutmar

Leitung

G.Schuite

Beschreibung

Oste´o Voice
Körperorientierte Stimmbehandlung/ Stimmtherapie (KSST) Modul 1

Referent: Sven-Christian Sutmar, Physiotherapeut, Osteopath BAO, Weiterbildung Osteopathie in der Stimmbildung

Datum: 29.03.2019 – 31.03.2018
Freitag: 09.00 – 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 17.00 Uhr
Sonntag: 09.00 – 13.00 Uhr

Seminargebühr: € 359,-

Fortbildungspunkte: 23
Im Preis enthalten: Seminarunterlagen, Getränke, Pausenverpflegung

Oste´o Voice, Körperorientierte Stimmbehandlung/ Stimmtherapie (KSST) – Modul 1
Inhalte/ Lernziele
Im Basiskurs der osteopathischen Stimmbehandlung werden im Modul 1 Grundlagen der
Osteopathie, Anatomie und Physiologie vorgestellt. In praktischen Übungen werden
körperliche und gewebliche Strukturen kennengelernt und erspürt, um eine Grundlage zur
umfassenden Befunderhebung zu schaffen. Nach diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein,
Dysfunktionen im Bereich des Brustkorbes, der Brust- und Halswirbelsäule zu erkennen.
• Kurze Einführung in das osteopathische Konzept
• Sensibilisierung der Finger, anatomische Strukturen zu ertasten und deren Bewegung wahrzunehmen
• Anatomie in Vivo (Erfühlen von Strukturen am lebenden Menschen): knöcherne und muskuläre Anteile der Hals- und Brustregion
• Wiederholung der Anatomie und Biomechanik von Hals- und Brustwirbelsäule, Rippen,Brustbein und Zwerchfell
• Wiederholung der Anatomie und Physiologie des para- und ortho-sympathischen
Nervensystems, speziell in Beziehung zur Atmung, zum Schluckakt und der

Zungenmotorik
• Bestandsaufnahme des Ist-Zustands der Hals- und Brustwirbelsäule, Rippen und des Brustbeins
• Interpretation des Ist-Zustandes und Erstellen eines Harmonisierungskonzeptes aus osteopathischer Sicht

Arbeitsweise
Die theoretischen Inhalte werden ergänzt durch praktische Übungen in Kleingruppen und zu zweit sowie durch Diskussionen.

Hinweis: Die TeilnehmerInnen der Kurse „Oste´o Voice: Körperorientierte Stimmbehandlung/
Stimmtherapie (KSST) (Modul 1 – 4)“ nicht befähigt, osteopathisch zu behandeln.

Anatomische Vorkenntnisse werden vorausgesetzt!

Dieses Seminar entspricht dem Seminar
„Atmung, Stimme, Osteopathie, Modul 1“ aus den Jahren 2011 – 2017, und dem Modul 1 der
„Osteopathischen Stimmbehandlung (OSB)“ aus dem Jahr 2017.

Bitte mitbringen!
USB-Stick

Teilnehmerzahl: max. 20

Zielgruppe
LogopädInnen, akademische SprachtherapeutInnen, Klinische LinguistInnen, Sprech- und
StimmlehrerInnen,SprechwissenschaftlerInnen/SprecherzieherInnen, GesangspädagogInnen, SängerInnen, ChorleiterInnen.

Veranstalter

Seminar und Fortbildungszentrum Rheine
Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine
Osnabrücker Straße 8-10
48429 Rheine
059718003322

Veranstaltungsort

Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine
Osnabrücker Str. 8-10
48429 Rheine
Deutschland

Achtung!

Fortbildung hat bereits stattgefunden!