Die Verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt® – Grundseminar

Schwerpunkte: Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, Sprachentwicklungsstörung (SES), Therapiemethoden

Zeitraum

vom 01. November 2019

bis 02. November 2019

Termin speichern

Gebühr

290 €

Ort

in Berlin

Für diese Fortbildung gibt es 16 Punkte.

Beschreibung

Synonyme wie verbale, artikulatorische oder kindliche Dyspraxie oder Sprechapraxie bezeichnen die Unfähigkeit oder Störung des Kindes, willkürliche, adäquate Bewegungen zur Produktion von Phonemen und Phonemfolgen auszuführen. Dies führt zu einer schweren Aussprachestörung und oft stark eingeschränkter Sprech- und Sprachentwicklung, die sich unter Behandlung mit den üblichen, aktuellen Therapieansätzen als fast therapieresistent zeigt. Dieses Seminar soll dazu beitragen, eine therapeutische Wissenslücke zu schließen, indem das differentialdiagnostische Erfassen sowie ein störungsspezifischer Therapieansatz praxisnah vermittelt werden. KoArt® gehört zu den einzellautorientierten Ansätzen, beinhaltet aber auch Elemente anderer Vorgehensweisen. Hierbei werden die Teilnehmerinnen ermutigt und in die Lage versetzt, die Verbale Entwicklungsdyspraxie möglichst frühzeitig zu erkennen und einer Therapie auch bei sehr jungen Kindern positiv und kompetent gegenüber zu stehen. Es werden Vorgehen und Verlauf auch anhand von Videobeispielen demonstriert.

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

Verein für Rehabilitation Behinderter e.V. DIE REHA- WOHNEN UND FREIZEIT
Weydemeyerstr. 2/2a
10178 Berlin
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN