Was wirklich hilft – ein Überblick über die evidenzbasierte LRS-Förderung in der therapeutischen Praxis

Schwerpunkte: Lerntherapie

Zeitraum

am 15. August 2019

Termin speichern

Gebühr

180 €

Ort

in Köln

Beschreibung

Im Bereich der LRS-Förderung gibt es ein unüberschaubares Angebot an Fördermaterialien. Doch welche helfen wirklich, die Leistungen zu verbessern? Ziel dieses Seminars ist es, eine Vielzahl an praktischen Übungsformen aus unterschiedlichen Trainingskonzepten kennenzulernen, deren Wirkung wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Einsatz des vorgestellten Materials in der Praxis. Zentrale Fragen, wie z.B. »Welche Übungsformen sind für welche Altersstufe oder für welches Leistungsniveau am besten geeignet?«, werden im Seminar beantwortet, um eine zielgerichtete, individualisierte Therapie zu gewährleisten.
Nach einer kurzen Einführung in das Thema, in der die methodischen Grundlagen erarbeitet und aktuelle Befunde diskutiert werden, werden evaluierte Trainingskonzepte und Übungsformen für die unterschiedlichsten Leistungsniveaus von den Vorläuferfertigkeiten des Schriftspracherwerbs bis hin zum orthographisch richtigen Schreiben vorgestellt. Einen immanenten Schwerpunkt stellt dabei auch das beliebte Üben am PC dar.

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN