Szenariotest: Training zur Durchführung des neuen Testverfahrens

Schwerpunkte: Aphasie, Diagnostik und Befundung, Neurologie

Zeitraum

am 04. Mai 2019

Termin speichern

Gebühr

180 €

Ort

in Köln

Für diese Fortbildung gibt es 8 Punkte.

Beschreibung

Der Szenariotest (Nobis-Bosch et al., in Vorbereitung; Plum et al., 2015) ist ein neues Diagnostikinstrument, das die multimodale Kommunikationsfähigkeit von Patienten mit Aphasie untersucht. Erstmals werden mit Sprache, Gestik, Zeichnen, Schreiben und dem Einsatz von Kommunikationshilfen mehrere verfügbare Modalitäten in die Bewertung kommunikativer Leistungen miteinbezogen. Die Untersuchung umfasst sechs alltägliche Gesprächssituationen (z.B. Einkaufen) mit je drei Gesprächssequenzen. Durch standardisierte Hilfen können die Dialoge auch bei sprachlichen Schwierigkeiten weitergeführt werden.
Das Seminar vermittelt die Durchführung und die Interpretation des Szenariotests. Zunächst werden das Setting und die Untersuchung mit dem Szenariotest erläutert. Besonderes Augenmerk liegt auf den Instruktionen und der Anwendung der Hilfsschritte in der interaktiven Untersuchungssituation. In einem nächsten Schritt wird die Auswertung der Diagnostik erarbeitet und die Teilnehmerinnen lernen anhand von Fallbeispielen, die Patientenreaktionen zu bewerten. Schließlich wird geklärt, wie die Ergebnisse des Szenariotests interpretiert werden können. Die Teilnehmerinnen beurteilen, wie gut und mit Hilfe welcher Modalitäten Patienten in alltäglichen Situationen kommunizieren, über welche Fähigkeiten und Ressourcen sie verfügen, welche Einschränkungen in der Kommunikation bestehen und mit welchen Hilfen die Kommunikation unterstützt werden kann. Für die Aphasietherapie kann abgeleitet werden, welche Methoden der Unterstützten Kommunikation erarbeitet werden können. Die Inhalte des Seminars werden anhand von Videoaufnahmen veranschaulicht und in Kleingruppen erarbeitet.

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN