AAP®: einfach. umfassend. wirksam.

Schwerpunkte: Stimmstörungen, Stimmtherapie, Therapiemethoden

Zeitraum

vom 27. April 2019

bis 28. April 2019

Termin speichern

Gebühr

285 €

Ort

in Köln

Für diese Fortbildung gibt es 16 Punkte.

Beschreibung

Die AAP® (Atemrhythmisch Angepasste Phonation) gehört zu den führenden und am häufigsten eingesetzten Methoden in der Stimm- und Sprechtherapie. Sie bietet deutlich mehr als nur eine wirksame Atemtechnik oder einzelne Stimmübungen.
Das gesamte Konzept und eine Unmenge an Übungen folgen dem „gesunden Menschenverstand“ und orientieren sich leicht nachvollziehbar an der Physiologie. Die Patienten erfahren von Beginn an und mit Hilfe vieler Aha-Effekte unmittelbaren Nutzen. Beste Voraussetzungen für eine hohe Motivation!
Die AAP® umfasst ein ganzheitliches Verständnis und differenzierte Technik – zwei unabdingbare Komponenten für einen nachhaltigen Therapieerfolg.
Das bedeutet einerseits den permanenten Abgleich, wie der Patient im Wechselspiel von Artikulation, Stimme, Atmung, Haltung, Bewegung und Intention „stimmig“ zur besseren Stimme kommt. Und andererseits steckt in vielen Übungen der Teufel im Detail. Abspannen zum Beispiel gelingt fast jedem sehr leicht – wenn es durch eine korrekte Artikulation hervorgerufen wird, nicht aber durch willkürliche, übertriebene Bauchbewegungen. Hier bietet die AAP® bestes „Handwerkszeug“!
In diesem Seminar sind Sie immer willkommen:
•      auf der Suche nach einfachen und leicht umsetzbaren Übungen,
•      mit dem Wunsch nach einem roten Faden für die Stimmtherapie.

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN