Funktionsorientierte Logopädie in Theorie und Praxis: Einführungsseminar in das Konzept der körperorientierten Sprachtherapie k-o-s-t ® – Diagnostik und Behandlung für Kinder, Jugendliche und Erwachse

Schwerpunkte: Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV)

Zeitraum

vom 12. April 2019

bis 13. April 2019

Termin speichern

Gebühr

320 €

Ort

in Köln

Für diese Fortbildung gibt es 15 Punkte.

Beschreibung

Sprechstörungen erweisen sich oft als Spitze eines Eisberges und  sind vielfach vergesellschaftet mit funktionellen Dysbalancen, die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit hemmenden, einschränkenden Faktoren. Die Vernetzung mit den Gesamtkörperfunktionen  wird vielfach unterschätzt. Im Zentrum stehen Zunge, Mund, Motorik, Haltung, Mundhöhle, Zähne, damit verbundene Sinnesfunktionen und Wahrnehmungssysteme – intime Zonen beim jungen und älteren Menschen. Dahinter stehen – altersunabhängig – Menschen mit ihren Persönlichkeiten, ihren Empfindlichkeiten und Ängsten, ihren Stärken und Schwächen, ihren Bedürfnissen und ihrer Identität.
Das Konzept k-o-s-t® nimmt als Basistherapie eine Scharnierfunktion zwischen Schulmedizin, Komplementärmedizin und pädagogisch-therapeutischen Maßnahmen ein und schlägt die Brücke zur logopädischen Therapie. k-o-s-t® mit den vier Säulen reiht sich in das Gedankengut der „dynamic education of body“ von Tom Myers ein: Durch die Veränderung des Blickwinkels entstehen bedeutsame Erkenntnisse aus medizinischen, manualtherapeutischen und paramedizinischen Richtungen der neueren Zeit. Im Fokus stehen die anatomisch-physiologischen und funktionellen Zusammenhänge der medizinischen und therapeutischen Partnerdisziplinen, die sich  zusammen mit dem weiten Feld der Logopädie rund um das orofaziale System gruppieren. Wegweisend ist eine altersunabhängige ganzheitliche Betrachtungsweise mit multidisziplinärer Diagnostik, sorgfältiger Indikationsstellung, gegenseitiger Absprache der beteiligten Disziplinen und die qualifizierte Durchführung dieser Therapien.
In die Theorie und Praxis dieses Seminars fließen praktische Anwendungen, die Anwendung von Hilfsmitteln (Ballovent und Lippen-Wangen-Zungentrainer), Falldarstellungen sowie Diskussionen ein.

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

ProLog Wissen GmbH
Olpener Str. 59
51103 Köln
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN