Diagnostik und Therapie von Dysarthrien

Schwerpunkte: Dysarthrophonie, Neurologie

Zeitraum

am 09. März 2019

Termin speichern

Gebühr

190 €

Ort

in Kassel

Für diese Fortbildung gibt es 9 Punkte.

Beschreibung

Das Seminar vermittelt theoretische und praktische Grundkenntnisse im Rahmen eines praxisbezogenen Konzeptes für die klinische Diagnostik und Therapie von Patienten mit neurogenen Sprechstörungen. Die unterschiedlichen dysarthrischen Formen werden in Abhängigkeit von Lokalisation und klinischem Bild besprochen. Möglichkeiten des diagnostischen Vorgehens durch visuelle und auditive Befundung werden skizziert, diskutiert und wenn möglich eingeübt. Die Beschreibung der Dysarthrien erfolgt unter Berücksichtigung der Störungsbereiche Atmung, Resonanz und Stimmgebung, Artikulation und Prosodie.
Zu jeder Dysarthrieform wird ein therapeutisches Konzept dargestellt. Verschiedene Übungen können in Selbsterfahrung erprobt werden.

Veranstalter

ProLog WISSEN
Olpener Str. 59
51103 Köln
0221-660 91 20

Veranstaltungsort

WOK Work Oase Kassel
Fünffensterstr. 2
34117 Kassel
Deutschland

Kontakt mit ProLog WISSEN