Das „Physiopathische Stimmkonzept nach Reinhard Wolf“® Modulreihe

Schwerpunkte: Spracherwerb, Stimmtherapie

Zeitraum

vom 23. März 2019

bis 05. Juni 2019

Termin speichern

Gebühr

255 €

Ort

in Köln (OT Bayenthal)

Dozent

Reinhard Wolf

Leitung

Laura Schneider

Beschreibung

Kurzbeschreibung: Das „Physiopathische Stimmkonzept nach Reinhard Wolf“®

Ein körperbezogenes ganzheitliches Konzept für Babys, (Klein-)Kinder und Erwachsene mit Maßnahmen für den orofazialen Bereich

Logopädische Therapie, das bedeutet in der Regel die direkte Arbeit an Stimme und Sprache. Nachhaltige Therapieerfolge sind in vielen Fällen allerdings nur dann zu erzielen, wenn wir uns von der Betrachtung einzelner Symptome hin zu einem ganzheitlichen Ansatz orientieren. Die Integration manueller Techniken, die dem physiotherapeutischen Behandlungsansatz entliehen sind, ermöglicht in der logopädischen Praxis, den Patienten in seiner Gesamtheit unter Einsatz Ihrer Hände zu begreifen und zu behandeln. Hier setzt das „Physiopathische Stimmkonzept nach Reinhard Wolf“® (PSK) an. Mit speziell für die logopädische Praxis konzipierten Techniken schaffen Sie auf Basis einer ganzheitlichen Behandlungsstrategie für Ihre Patienten die optimalen systemischen Voraussetzungen für eine nachhaltig erfolgreiche Therapie.

Das physiopahtische Stimmkonzept (PSK) besteht aus folgenden Modulen:

Sprachentwicklung bei Schädelasymmetrien (PSK 1)

Kiefergelenk-Kurs mit Cranium (CMD/TMD)in der Logopädie (PSK 2)

Faszienbehandlung in der Logopädie (PSK 3)

Becken-Sacro Iliakal Gelenk-Os coccygis Wirbelsäulenbehandlung in der Logopädie (PSK 4)

Atmung-Rippen-BWS-Behandlung in der Logopädie (PSK 5)

Atlastherapie in der Logopädie (PSK 6)

Schluckaktivierung unter neurologischen Gesichtspunkten (PSK 7)

PNF in der Logopädie mit oro-fazialer Behandlung (PSK 8)

Gesichtslymphdrainage in der Logopädie (PSK 9)

 

Inhalte

zu dem Kurs Das „Physiopathische Stimmkonzept nach Reinhard Wolf“®.

Unsere Stimme ist einzigartig. Sie ist individueller Ausdruck unserer Persönlichkeit mit all ihren Facetten und unser Körper ist ihr Resonanzraum. Daher steht das „physiopathische Stimmkonzept nach Wolf“® für einen ganzheitlichen Behandlungsansatz, der über die konservativen Techniken der Logopädie hinaus die feingeweblichen Strukturen des gesamten Körpers physiotherapeutisch einbezieht. Es ermöglicht über das manuelle Aufspüren und Lösen tiefer Verspannungen und den sanften Ausgleich von Dysbalancen der Stimme wieder Raum und Kraft zu geben.

Kosten pro Modul zwischen 235€ und 255€

Veranstalter

Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung, Köln
Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung Köln
Custodisstr. 3-17
50679 Köln
0221 27728517

Veranstaltungsort

Döpfer Schulen Köln
Bernhardstr. 14
50968 Köln (OT Bayenthal)
Deutschland

Kontakt mit Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung, Köln