Update Aphasie und Schlaganfall: Beratungskompetenz Sprachtherapeuten

Schwerpunkte: Angehörigenarbeit und Beratung, Aphasie, Neurologie

Zeitraum

am 24. November 2019,
08.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr

160 €

Ort

in Bad Heilbrunn

Für diese Fortbildung gibt es 8 Punkte.

Dozent

Holger Grötzbach

Leitung

Barbara Lueb

Beschreibung

Seminarbeschreibung:

In der Aphasietherapie stellen Patienten den Sprachtherapeuten nicht selten Fragen nach den Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und der Prognose schlaganfallbedingter Störungen. Das Seminar hat das Ziel, den Teilnehmern kompetente Antworten auf diese Fragen zu vermitteln. Dabei wird es um die Ätiologie des Schlaganfalls, um die (modernen) Therapiemöglichkeiten und um die Risikofaktoren gehen. Die Teilnehmer werden auf diese Weise bei Seminarende z.B. erklären können, was ein „Coiling“ bedeutet, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für ein Schlaganfall-Rezidiv ist oder was ein Patient unternehmen kann, um seine Sprachtherapie aktiv zu unterstützen.

 

Fortbildungsziele: Das Update stellt sicher, dass auf alle Fragen rund um den Schlagfanfall kompetente Antworten gegeben werden können.

Veranstalter

So! - Seminarorganisation für therapeutische Berufe UG (haftungsbeschränkt)
Kohlstattstr. 19
83646 Bad Tölz
0176-81656118

Veranstaltungsort

Fachklinik Bad Heilbunn
Wörnerweg 30
83670 Bad Heilbrunn
Deutschland

Kontakt mit So! - Seminarorganisation für therapeutische Berufe UG (haftungsbeschränkt)