Die Phonologische Bewusstheit in der sprachtherapeutischen Praxis

Schwerpunkte: Phonologische Therapie

Zeitraum

vom 08. November 2019,
12:00 Uhr

bis 09. November 2019,
15:30 Uhr

Termin speichern

Gebühr

245 €

Ort

in Hannover

Für diese Fortbildung gibt es 15 Punkte.

Dozent

Patricia Pomnitz

Leitung

Margit Frehrking

Beschreibung

Die Phonologische Bewusstheit (PhB) gilt als wichtiger Prädiktor für die spätere Lese- und Rechtschreibentwicklung. Doch auch zu anderen sprachlichen Ebenen bestehen enge Zusammenhänge, wie etwa zum Wortschatzumfang. Es ist demnach von entscheidender Bedeutung, Auffälligkeiten in der PhB frühzeitig zu identifizieren und zu behandeln, um Folgedefizite zu vermeiden.

Doch was haben Sprachspiele mit Silben, Reimen und Lauten mit dem Schriftspracherwerb oder dem Wortschatz konkret zu tun? Wie kann man die PhB untersuchen? Und wie können eingeschränkte Fähigkeiten gefördert werden?

Inhalte/ Lernziele

In diesem Seminar werden Antworten auf diese Fragen diskutiert.

Die TeilnehmerInnen erhalten einen Überblick über die ungestörte Entwicklung der phonologischen Bewusstheitsfähigkeiten. Auf dieser Basis werden schließlich Zusammenhänge zwischen PhB und anderen linguistischen Ebenen erläutert.

Zudem werden ausgewählte Untersuchungsverfahren zur Überprüfung der phonologischen Bewusstheitsfähigkeiten (TPB und BISC) vorgestellt. Schließlich werden therapeutischen Konsequenzen für die Intervention abgeleitet und Trainingsmöglichkeiten erarbeitet.

Die TeilnehmerInnen erhalten das nötige Handwerkzeug…

  • um Zusammenhänge der PhB zu anderen sprachlichen Ebenen nachzuvollziehen
  • um Auffälligkeiten in der PhB für verschiedene Altersgruppen zu diagnostizieren
  • für die Therapieableitung

Arbeitsweise

Vortrag/ Theorie, praktisches Arbeiten, Videobeispiele, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion

                                                                                                                                                                                                    

Kurszeiten

Sem.-Nr.: 1911-008E

Fr. 08.11.19     12.00 -19.30 Uhr

Sa. 09.11.19    09.00 – 15.30 Uhr

Veranstalter

Diakovere Akademie Hannover
Anna-von-Borries-Str. 1-7
30625 Hannover

Veranstaltungsort

DIAKOVERE Akademie
Anna-von-Borries Str. 1-7
30625 Hannover
Deutschland

Kontakt mit Diakovere Akademie Hannover