Tanja Jahn

Die nächsten Fortbildungen mit Tanja Jahn auf logoFobi.net

21Jun

Therapie phonologischer Störungen bei Kindern

Fr, 21. Juni 2019 bis Sa, 22. Juni 2019

Zunächst erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die linguistischen Grundlagen der Phonologie. Die phonetisch-phonologische Entwicklung sowie die phonologischen Prozesse, die im kindlichen Sprecherwerb vorkommen können, werden dargestellt. Auf der Grundlage der Einteilung von Aussprachstörungen nach Fox (2006), wird…

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Sprachentwicklungsstörung (SES)
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Tanja Jahn
20Sep

Phonologische Störungen im Kindesalter

Fr, 20. September 2019 bis Sa, 21. September 2019

Die Teilnehmer erhalten zunächst Informationen über aktuelle Daten zur phonologischen Entwicklung sowie zur Einteilung kindlicher Aussprachestörungen, u.a. nach Dodd (1995) und (Fox-Boyer 2016). Anschließend wird die Phonologische Prozessanalyse auf der Grundlage der PLAKSS (Psycholinguistische Analyse kindlicher Sprechstörungen) (Fox…

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Dyslalie und Artikulationsstörungen, Kindersprache, Spracherwerb
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Tanja Jahn
01Dez

Therapie phonologischer Störungen bei Kindern

So, 01. Dezember 2019

Nach einer kurzen theoretischen Einführung erhalten die Teilnehmer einen Überblick über bekannte phonologische Therapieansätze wie die Minimalpaartherapie (u.a. Gierut 1989), Metaphon (Howell & Dean 1984, Jahn 2006) oder die Psycholinguistisch orientierte Phonologie Therapie (P.O.P.T.) (Fox-Boyer 2014, 2016). Im…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Dyslalie und Artikulationsstörungen, Kindersprache, Phonologische Therapie, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Tanja Jahn
08Mai

Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN) – Phonologie

Fr, 08. Mai 2020 bis Sa, 09. Mai 2020

Den Teilnehmern werden zunächst die theoretischen Grundlagen zur phonologischen Entwicklung sowie zur Einteilung kindlicher Aussprachestörungen vermittelt (vgl. Fox-­-Boyer 2014, 2016 Fox-Boyer & Schäfer 2015). Darauf aufbauend wird eine phonologische Prozessanalyse anhand eines Fallbeispiels aus der Psycholinguistischen Analyse kindlicher…

In:
Würzburg
Schwerpunkte:
Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS), Dyslalie und Artikulationsstörungen, Kindersprache, Phonologische Therapie, Sprachentwicklungsstörung (SES)
Angeboten von:
LOgoBEDA Seminare
Dozent:
Tanja Jahn