Rechtschreibunterricht im inklusiven Klassenzimmer

Fr, 22. Februar 2019 bis Sa, 23. Februar 2019

In der Schule werden – unabhängig vom diagnostizierten Förderbedarf – Kinder mit ganz unterschiedlichen individuellen Lernvoraussetzungen unterrichtet. Neben kognitiven und emotional-volitionalen Voraussetzungen spielen auch körperlich-motorische Voraussetzungen beim (Recht-)Schreiben eine Rolle. Daher wird im ersten Teil des Seminars (Freitag)…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Kindersprache, Lese-Rechtschreibschwäche (LRS, Dyslexie)
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Rebecca Hüninghake