Semantisch-lexikalische Störungen – Diagnostik und Intervention

Fr, 22. März 2019 bis Sa, 23. März 2019

Wortschatzstörungen sind kein seltenes Phänomen bei Vorschulkindern und Schulkindern mit einer Sprachstörung. Eine Verzögerung der Wortschatzentwicklung beeinflusst nachhaltig weitere Sprachentwicklungsschritte und den Alltag der betroffenen Kinder. Das Seminar befasst sich mit dem vielseitigen Störungsbild von semantisch-lexikalischen Störungen im…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Antje Skerra