Wissensstudio

Wir sind ein kleines aber feines Fortbildungsinstitut

23Aug

Kinesiotaping in der Logopädie

Fr, 23. August 2019 bis Sa, 24. August 2019

In dem Seminar Kinesiotape für Logopäden erhalten Logopäden, Sprachtherapeuten, Atem-Sprech- und Stimmlehrer und Sprachheilpädagogen einen ersten Einblick und Einführung in die Grundlagen des kinesiologischen Tapings. Hierbei geht es zunächst um die Vermittlung von Einsatzmöglichkeiten (Indikationen und Kontraindikationen) und…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Dyslalie und Artikulationsstörungen, K-Taping, Kindersprache, Myofunktionelle Therapie (MFT), Neurologie, Neurophysiologische Behandlung (PNF), Schluckstörung - Dysphagie, Stimmstörungen, Stimmtherapie, Therapiemethoden
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Mirjam Müssig, Tanja Fuhr
30Aug

Grammatikerwerbsstörungen II: Praxisnahe Bausteine für Syntaxtherapie

Fr, 30. August 2019

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf den therapeutischen Möglichkeiten bei Störungen im Grammatikerwerb auf syntaktischer Ebene (u. a. Verbzweitstellung, Artikeleinsetzung, Nebensätze, Präpositionalphrasen). Die TeilnehmerInnen lernen aktuelle Therapiemethoden verschiedener Ansätze bei Grammatikerwerbsstörungen kennen. Für unterschiedliche syntaktische Störungsbereiche wie Verbstellung…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Dysgrammatismus, Kindersprache, Late Talker, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb, Therapiemethoden
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Maike Gumpert
31Aug

Schmits – Lesen und Schreiben mit System

Sa, 31. August 2019

Die Fortbildung vermittelt neue Erkenntnisse und Materialien zur sprachwissenschaftlich fundierten Therapie von Lese- Rechtschreibstörungen bei eingeschränkter phonologischer Bewusstheit oder bei Wahrnehmungsproblemen. Diese Kinder brauchen beim Lese- und Schreiberwerb eine besondere Untersützung, da ihnen die Differenzierung von Lauten aufgrund…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS), Kindersprache, Lese-Rechtschreibschwäche (LRS, Dyslexie), Phonologische Therapie, Therapiemethoden
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Beate Lingnau
13Sep

Dysphagie: Diagnostik und Therapie – ein Überblick

Fr, 13. September 2019

Das Seminar richtet sich an Schlucktherapeuten, die bereits erste praktische Erfahrungen in der Diagnostik und Therapie neurogener Dysphagien bei Erwachsenen gesammelt haben. Zu Beginn des Seminars wird kurz auf die Anatomie des Schluckvorgangs sowie auf die Physiologie und…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Neurologie, Parkinson Syndrome, Schluckstörung - Dysphagie, Therapiemethoden
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Susanne Weber
14Sep

Praxisorientiertes Trachealkanülenmanagement bei neurol. Patienten

Sa, 14. September 2019 bis So, 15. September 2019

Patienten mit Trachealkanüle stellen für die Behandelnden (Pflegepersonal, Sprachtherapeuten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Ärzte) in der Neurologie, aber auch im ambulanten Bereich eine große Herausforderung dar. So gilt es immer wieder die Notwendigkeit einer Trachealkanüle zu überprüfen, die richtige Kanülenart…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie, Therapiemethoden, Trachealkanülenmanagement
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Anja Sauer
21Sep

Organische Stimmstörungen – eine Bestandsaufnahme

Sa, 21. September 2019 bis So, 22. September 2019

Von Bamboo Nodes bis Zyste: Differenziertes stimmtherapeutisches Wissen ist die Grundlage für die erfolgreiche Behandlung organischer Stimmstörungen. Es muss auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten eingegangen werden, um die Teilhabe an seinem beruflichen und privaten (Stimm-) Alltag schnellstmöglich…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Atemtherapie, Dysodie, Laryngektomie (LE), Neurologie, Stimmstörungen, Stimmtherapie, Therapiemethoden
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Ines Rafflenbeul
25Okt

Diagnostik und Therapie von semantisch-lexikalischen Störungen – PLAN

Fr, 25. Oktober 2019 bis Sa, 26. Oktober 2019

Ziel der Veranstaltung ist es, den TeilnehmerInnen die Kompetenzen zu vermitteln, mit denen individuelle sprachsystematische Therapieziele bei semantisch-lexikalischen Störungen hergeleitet und in der Praxis umgesetzt werden können. Zunächst werden in einem kurzen Überblick die wichtigsten Erwerbsschritte in der…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Kindersprache, Late Talker, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb, Therapiemethoden
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Carolin Zingel
01Nov

Akkreditiertes Basisseminar zur Erlangung des FEES-Zertifikats

Fr, 01. November 2019 bis So, 03. November 2019

Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) ist bestrebt, die FEES (Fiberendoskopische Evaluation des Schluckens) zukünftig durch Untersucher, die ein durch die DGN akkreditiertes Ausbildungscurriculum durchlaufen haben, durchführen zu lassen. Das Curriculum steht Ärzten und Dysphagietherapeuten offen und sieht…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, fiberendoskopische Schluckuntersuchung (FEES), Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Samra Hamzic, Susanne Weber, Tobias Braun
09Nov

Dysarthrie: patientenorientierte und störungsspezifische Planung

Sa, 09. November 2019 bis So, 10. November 2019

Am Ende des Seminars sollen die TeilnehmerInnen in der Lage sein, eine Dysarthrie-Therapie patientenorientiert und störungsspezifisch zu planen und die folgenden Fragen zu beantworten: In welchem Zusammenhang stehen Alltags-, Global- und Funktionsziele? Welche Rolle spielen Krankheitsverlauf und Krankheitsphase…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Dysarthrophonie, Neurologie, Therapiemethoden
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Maria Joisten
16Nov

FEES-Grundlagenseminar: Grundlagen der Auswertung der FEES – Befunde

Sa, 16. November 2019

Die Fiberendoskopische Schluckdiagnostik (FEES) gehört zum diagnostisch-therapeutischen Standardverfahren im Management von neurogenen Dysphagien bei Erwachsenen. Die Auswertung der FEES-Videountersuchung und die Interpretation der schriftlichen Befunde erfordern fundierte Kenntnisse der Pathogenese und der Pathomechanismen der neurogenen Dysphagien. In diesem…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, fiberendoskopische Schluckuntersuchung (FEES), Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Samra Hamzic