ProLog WISSEN

15Mär

Diagnostik und Therapie von Dysphagien in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis

Fr, 15. März 2019 bis Sa, 16. März 2019

Auf Basis normaler, funktioneller Anatomie und Physiologie sowie mittels Selbsterfahrungen veranschaulichen Videobeispiele die verschiedenen Symptome und Pathomechanismen gestörter Schluckabläufe. Screeningverfahren, der klinische Untersuchungsgang sowie die Voraussetzungen und therapeutischen Möglichkeiten zur Behandlung von Dysphagien werden aufgezeigt. Verschiedene Griffe und…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Norbert Niers
15Mär

Logo meets Physio I: Interdisziplinäre Behandlungsansätze in der Dysphagie- und Atemtherapie

Fr, 15. März 2019 bis So, 17. März 2019

Seminarinhalte: Dysphagien sind komplexe Störungsbilder und erfordern daher Behandlungsansätze, die verschiedene therapeutische Blickwinkel integrieren. In diesem Seminar werden sprachtherapeutische und physiotherapeutische Ansätze in der Behandlung dysphagischer Patienten aufgezeigt, die zu einer Verbesserung der Atem- und Schluckfunktion angewendet werden…

In:
Leipzig
Schwerpunkte:
Angrenzende Bereiche, Atemtherapie, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Katrin Frank, Ulrike Frank
16Mär

Orofaziale Funktionen im Kontext von hartnäckigen Aussprachestörungen mit und ohne Vorliegen dyspraktischer Komponente

Sa, 16. März 2019

Immer wieder kann es bei sprechmotorisch begründeten Lautbildungsproblemen bzw. bei Vorliegen von dyspraktischen Anteilen zu großen Problemen im Erreichen einzelner Laute und dann in deren Transfer in den Sprechablauf kommen. Dazu können spezifische Einschränkungen in motorischen und sensorischen…

In:
Magdeburg
Schwerpunkte:
Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, Myofunktionelle Therapie (MFT)
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Ulrike Becker-Redding
16Mär

Kombifortbildung „Sprachreich©“ Basiswissen I und II

Sa, 16. März 2019 bis So, 17. März 2019

Was ist „Sprachreich©“? „Sprachreich© – Logopädisch orientierte Sprachförderung im Alltag“ ist ein modular angelegtes Konzept zur Planung und Durchführung einer Erzieherinnenfortbildung, das auf logopädischem Fachwissen basiert. „Sprachreich©“ geht von der interaktionstheoretischen Erkenntnis aus, dass die Sprache von Kindern…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Kindersprache, Kommunikationstraining, Spracherwerb
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Ulrike Stiller
16Mär

LAX VOX® – Übung zur Pflege, Heilung und Schulung der Stimme (Einführungsworkshop)

Sa, 16. März 2019

Vor über 25 Jahren entwickelte die finnische Logopädin und Stimmtherapeutin Marketta Sihvo eine einfache, kinderleichte und effektive Übung für die Stimme und nannte sie LAX VOX® (lat. laxe: frei, locker; vox: die Stimme). Sie wandte LAX VOX® in…

In:
München
Schwerpunkte:
Stimmstörungen, Stimmtherapie, Trachealkanülenmanagement
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Stephanie A. Kruse
22Mär

Der Einsatz von elastischem Tape in der logopädischen Therapie

Fr, 22. März 2019 bis Sa, 23. März 2019

Das elastische Tape findet sich mittlerweile in vielen Disziplinen als wertvolle Unterstützung der herkömmlichen Therapie. Durch die gezielte Anwendung kann die Therapieeffektivität gesteigert werden. Das Tape hat unterschiedliche Anwendungsgebiete und kann hierbei z.B. Muskulatur stärken oder schwächen oder…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Angrenzende Bereiche, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Myofunktionelle Therapie (MFT), Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie, Stimmstörungen
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Anne Tenhagen
22Mär

Keine Angst vor Technik! Einfache und komplexe Kommunikationshilfen im Kontext von Logopädie/Sprachtherapie

Fr, 22. März 2019 bis Sa, 23. März 2019

Im Rahmen des Seminars haben die Teilnehmer Gelegenheit, die derzeit gängigen einfachen und komplexen elektronischen Kommunikationshilfen kennenzulernen und zu erproben. Im einem theoretischen Kontext wird erörtert, welches Vokabular für eine erfolgreiche, alltägliche Nutzung einer Kommunikationshilfe notwendig ist und…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten (LKGS), Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Sabrina Schumnik
22Mär

Osteo `o´ Voice: Körperorientierte Stimmbehandlung/Stimmtherapie (KSST) – Modul 2

Fr, 22. März 2019 bis So, 24. März 2019

Das Konzept Osteo `o´ Voice zeichnet sich besonders durch seinen interdisziplinären Ansatz aus.   Ziel dieser Fortbildungsreihe ist es, Ihnen die osteopathischen Möglichkeiten, die auf die Stimme Einfluss nehmen, und Anwendungsmöglichkeiten im Rahmen einer Stimmtherapie zu vermitteln. Die…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Stimmstörungen, Stimmtherapie, Therapiemethoden
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Svea Harre, Ute Schwier
23Mär

Taping für Logopäden

Sa, 23. März 2019

Das Tapen hat einen zentralen Platz im Therapiebereich eingenommen.   Mittels dieser Technik lassen sich viele Krankheitsbilder behandeln, bei denen Muskelprobleme, Schmerzen, Gelenkfehlstellungen oder Probleme in der Mikrozirkulation im menschlichen Gewebe auftreten.   In diesem praxisorientierten Taping-Kurs für…

In:
Kassel
Schwerpunkte:
Angrenzende Bereiche, Dysarthrophonie, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Myofunktionelle Therapie (MFT), Schluckstörung - Dysphagie, Therapiemethoden
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Volker Runge
24Mär

Fremdsprachenlegasthenie Englisch – Erscheinungsform und Therapieansätze

So, 24. März 2019

Manche Kinder verfügen in der 5. Jahrgangsstufe, wenn Englisch systematisch auch in Wort und Schrift zu erlernen ist, nicht über die notwendigen sprachlichen Wahrnehmungsleistungen, um die Vielfalt der Phonem-Graphem-Korrespondenzen der Fremdsprache erfolgreich zu verarbeiten: Produktion, auditive Unterscheidung und…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Zweisprachigkeit und Mehrsprachigkeit
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Günther Nieberle