ProLog WISSEN

05Jul

Sprachstörungen bei Mehrsprachigkeit: Diagnostik, Therapie, Elternberatung

Fr, 05. Juli 2019 bis Sa, 06. Juli 2019

Im Seminar werden einige praktische Hilfsmittel vorgestellt, die eine differenzialdiagnostische Abgrenzung bei Migrantenkindern ermöglichen, u.a. kontrastive Sprachvergleiche mit Beispielen für Russisch, Polnisch, Griechisch, Spanisch, Türkisch und Arabisch sprechende Kinder. Für die Differenzialdiagnostik wird ein von der Referentin ausgearbeitetes…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb, Zweisprachigkeit und Mehrsprachigkeit
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Lilli Wagner
05Jul

Der Modifikationsansatz für stotternde Kinder bis zum Vorschulalter

Fr, 05. Juli 2019 bis Sa, 06. Juli 2019

Sowohl die Erfahrungen aus der logopädischen/sprachtherapeutischen Praxis als auch die Forschungsergebnisse der letzten Jahre zeigen Wege auf, um mit betroffenen Kindern direkt an ihrem Stottern zu arbeiten. Mit dem Therapiekonzept „KIDS“ steht ein solches direktes Verfahren zur Verfügung…

In:
Wien
Schwerpunkte:
Redefluss
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Claudia Walther
06Jul

Atemtherapie in der Dysphagietherapie

Sa, 06. Juli 2019 bis So, 07. Juli 2019

Die Behandlung beatmungspflichtiger und/oder tracheotomierter Menschen stellt eine große Herausforderung in der Dysphagietherapie dar. In den letzten Jahren ist besonders in der neurologischen Frührehabilitation die Bedeutung der Atemtherapie bei Dysphagiepatienten immer mehr in den Mittelpunkt gerückt. Wer keine…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Atemtherapie, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Katrin Frank
08Jul

Diagnostik und Therapie bei Stimmlippenlähmungen

Mo, 08. Juli 2019

Die Ziele in der Therapie bei Patienten mit Stimmlippenlähmungen sind zum einen  die Wiederherstellung eines Glottisschlusses während der Phonation und zum anderen eine aspirationsfreie Schluckfunktion.   In dem Seminar werden Ihnen die anatomischen und pathophysiologischen Gegebenheiten bei ein-…

In:
Mannheim
Schwerpunkte:
Stimmstörungen, Stimmtherapie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Ute Mlynczak
12Jul

Logopädisch-palliative Begleitung am Lebensende

Fr, 12. Juli 2019 bis Sa, 13. Juli 2019

Die Rolle der logopädischen Therapie im Rahmen lebenslimitierender Erkrankungen steht im Zentrum des Seminars. Die Palliativmedizin mit ihren Zielsetzungen hat besonderen Einfluss auf die Ausrichtung in der Dysphagietherapie. Der Fokus verändert sich von größtmöglicher Sicherheit hin zu größtmöglicher…

In:
Heidelberg
Schwerpunkte:
Demenz und demenzielle Syndrome, Neurologie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Katja Emmerich, Torsten Bur
12Jul

Diagnostik und Therapie von Dysphagien in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis

Fr, 12. Juli 2019 bis Sa, 13. Juli 2019

Auf Basis normaler, funktioneller Anatomie und Physiologie sowie mittels Selbsterfahrungen veranschaulichen Videobeispiele die verschiedenen Symptome und Pathomechanismen gestörter Schluckabläufe. Screeningverfahren, der klinische Untersuchungsgang sowie die Voraussetzungen und therapeutischen Möglichkeiten zur Behandlung von Dysphagien werden aufgezeigt. Verschiedene Griffe und…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Norbert Niers
12Jul

Systematische Behandlung von Fazialis- und Hypoglossusparesen nach dem PNF-Prinzip im Rahmen logopädischer Therapie

Fr, 12. Juli 2019 bis Sa, 13. Juli 2019

Lähmungen der orofazialen Muskulatur sind eine häufige Symptomatik bei neurologischen Erkrankungen. Sie haben neben mimisch-ästhetischen Folgen zugleich vielgestaltige Auswirkungen auf die Artikulation und die Ernährung der betroffenen Patienten.Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) als eine klassische Therapiemethode der Physiotherapie…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Dysarthrophonie, Neurologie, Neurophysiologische Behandlung (PNF)
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Rolf Rosenberger
12Jul

Systematische Behandlung von Fazialis- und Hypoglossusparesen (PNF)

Fr, 12. Juli 2019 bis Sa, 13. Juli 2019

Lähmungen der orofazialen Muskulatur sind eine häufige Symptomatik bei neurologischen Erkrankungen. Sie haben neben mimisch-ästhetischen Folgen zugleich vielgestaltige Auswirkungen auf die Artikulation und die Ernährung der betroffenen Patienten.Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) als eine klassische Therapiemethode der Physiotherapie…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Dysarthrophonie, Neurologie, Neurophysiologische Behandlung (PNF)
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Rolf Rosenberger
12Jul

Praxisseminar zur Therapie grammatischer Störungen

Fr, 12. Juli 2019 bis Sa, 13. Juli 2019

In der Therapie von Kindern mit grammatischen Störungen beschäftigen uns häufig Fragen wie: „Womit beginne ich die Therapie?“ oder: „Was kommt eigentlich zuerst in der Entwicklung?“ oder: „Wie erreiche ich einen Transfer ohne die Satzmusterübungen?“. Nach einem theoretischen…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Dysgrammatismus, Kindersprache, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Tabea Uwah
12Jul

Dysphagietherapie im Hausbesuch

Fr, 12. Juli 2019 bis Sa, 13. Juli 2019

Dysphagie im Hausbesuch? Worauf muss ich vorbereitet sein? Was bedeutet Dysphagie (knapper theoretischer Exkurs) und welche Ätiologien können dahinter stecken? Dann soll der physiologische Schluckakt dem pathologischen gegenübergestellt werden, um bspw. Symptome wie die Penetration etc. besser verstehen…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Angehörigenarbeit und Beratung, Diagnostik und Befundung, Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Judith Böggering