ProLog WISSEN

ProLog WISSEN
23Okt

Padovan-Methode Neurofunktionelle Reorganisation® – Modul 3: Okklusion, Sprech- und Sprachstörungen

Mo, 23. Oktober 2017 bis Do, 26. Oktober 2017

Im dritten Modul der Ausbildungsreihe werden die Zusammenhänge zwischen den Mundfunktionen (Atmen, Saugen, Kauen und Schlucken) und deren Bedeutung für die Zahn- und Kieferentwicklung und deren möglichen Fehlentwicklungen vermittelt. Auf der Basis des Moduls II werden weitere spezifische…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, fiberendoskopische Schluckuntersuchung (FEES), Lese-Rechtschreibschwäche (LRS, Dyslexie), Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten (LKGS), Mehrfachbehinderung und Cerebral-Paresen (CP), Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Therapiemethoden
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Sônia Padovan Catenne
Fortbildung ansehen
27Okt

Herbst-Qigong – für Atmung, Stimme und Erkältungsvorbeugung

Fr, 27. Oktober 2017 bis So, 29. Oktober 2017

Der Herbst ist die Jahreszeit zur Vorbereitung auf die kalten Wintermonate: Atmung und Stimmfunktion sowie der gesamte »Klangkörper« sind zu stärken. Das Herbst-Qigong bietet dafür die besten Möglichkeiten. Die Lungenfunktion wird vertieft durch Bewegungsübungen, Nasenmassagen verhindern die Erkältungsdisposition….

In:
Salzburg
Schwerpunkte:
Angrenzende Bereiche, Stimmstörungen, Stimmtherapie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Evemarie Haupt, Martin Luch
Fortbildung ansehen
28Okt

Padovan-Methode Neurofunktionelle Reorganisation® – Modul 1: Körperübungen

Sa, 28. Oktober 2017 bis Di, 31. Oktober 2017

Menschliche Entwicklungsprozesse bauen aufeinander auf, wobei sensomotorische, kognitive und sprachliche Fähigkeiten parallel erworben werden mit der zunehmenden Reifung des ZNS einhergehen und einander bedingen. Durch Störungen der neuronalen Reifung bzw. umfassender Selbstregulationsprozesse der genannten Bereiche kann die immanente…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, fiberendoskopische Schluckuntersuchung (FEES), Lese-Rechtschreibschwäche (LRS, Dyslexie), Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten (LKGS), Mehrfachbehinderung und Cerebral-Paresen (CP), Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Therapiemethoden
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Nicole Abad Bender
Fortbildung ansehen
02Nov

Pädiatrische Dysphagien – Theorie und Therapie bei Säuglingen und Kindern mit Schluckstörungen

Do, 02. November 2017 bis Sa, 04. November 2017

Im ersten Teil der Fortbildung setzen sich die Teilnehmer im Rahmen der pränatalen Entwicklung mit den frühen Entwicklungsstufen von orofacialen Strukturen, der Sensibilität und der Koordination von Saugen, Schlucken und Atmen auseinander. Auch die Entstehung, Funktion und Überlagerung…

In:
Hamburg
Schwerpunkte:
Kindersprache, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Bettina Genz
Fortbildung ansehen
03Nov

Befunderhebung und Behandlung von erworbenen oralen Ernährungsstörungen in freier Praxis, Geriatrie und Neurologie – F.O.T.T.® zum Kennenlernen

Fr, 03. November 2017 bis Sa, 04. November 2017

Das Seminar stellt die Befundung und Behandlung von erwachsenen Patienten mit erworbenen Störungen der oralen Ernährung nach zentralen Läsionen nach dem F.O.T.T. ®-Konzept (Therapie des Facio-oralen Traktes) nach K. Coombes vor. Das F.O.T.T.®-Konzept basiert auf einer holistischen Betrachtungsweise…

In:
Köln-Höhenberg
Schwerpunkte:
Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Jürgen Meyer-Königsbüscher
Fortbildung ansehen
03Nov

Stimmtherapie nach Laryngektomie

Fr, 03. November 2017 bis Sa, 04. November 2017

Dieses Seminar richtet sich an Therapeutinnen, die in der logopädischen Arbeit mit kehlkopflosen Menschen tätig werden wollen oder ihr Wissen um die stimmlichen Möglichkeiten nach einer Laryngektomie erweitern wollen. Bevor die einzelnen Stimmrehabilitationsmaßnahmen erarbeitet werden, werden die Anatomie…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Schluckstörung - Dysphagie, Stimmstörungen, Stimmtherapie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Eugen Schmitz, Mechthild Glunz
Fortbildung ansehen
03Nov

Symptomorientierte Stimmtherapie

Fr, 03. November 2017 bis Sa, 04. November 2017

Im Seminar wird ein praxisnaher, zielorientierter Therapieansatz zur Rehabilitation von Dysphonien vermittelt. Das therapeutische Konzept stellt das Erreichen einer optimierten, belastungsfähigen Stimmfunktion in den Mittelpunkt der Arbeit mit dem Patienten. Dabei verläuft die Behandlung strukturiert und analytisch. Schwerpunkte…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Stimmstörungen, Stimmtherapie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Wolfgang Tisch
Fortbildung ansehen
03Nov

Symptomorientierte Dysarthrophonietherapie

Fr, 03. November 2017 bis Sa, 04. November 2017

Das Seminar soll allen Dysarthrietherapeuten helfen, ihre Therapien zielgerichteter zu planen und durchzuführen. Damit ist es sowohl für »Einsteiger« als auch für »alte Hasen« geeignet. Nach einer Einführung in die Klinik der Dysarthrophonien wird das diagnostische Vorgehen anhand…

In:
Leipzig
Schwerpunkte:
Dysarthrophonie, Neurologie, Therapiemethoden
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Viola Neuwald-Fernández
Fortbildung ansehen
05Nov

Die Phonologische Bewusstheit in der sprachtherapeutischen Praxis

So, 05. November 2017

Die Phonologische Bewusstheit gilt als wichtiger Prädiktor für die spätere Lese- und Rechtschreibentwicklung. Doch auch zu anderen sprachlichen Ebenen bestehen enge Zusammenhänge, wie etwa zum Wortschatzumfang. Es ist demnach von entscheidender Bedeutung, Auffälligkeiten in der PhB frühzeitig zu…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Dyslalie und Artikulationsstörungen, Kindersprache, Phonologische Therapie, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Patricia Pomnitz
Fortbildung ansehen
06Nov

ProLog Dysphagie Symposium 2017: Trachealkanülen – Fluch und Segen. Ausgewählte Aspekte des Trachealkanülenmanagements

Mo, 06. November 2017

Passend zu unserer Weiterbildung „DYSPHAGIE kompakt“ das Symposium 2017: Vorträge 09:30 – 09:35 Begrüßung 09:35 – 10:05 Vortrag Komplikationen bei Trachealkanülen Ulrich Birkmann 10:05 – 10:35 Vortrag Kanülen bei Kopf-/Halstumorpatienten Sabrina Hotzenköcherle 10:35 – 11:05 Vortrag Trachealkanülen bei…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Alexander Fillbrandt, Bettina Genz, Hans Schwegler, Sabina Hotzenköcherle, Ulrich Birkmann
Fortbildung ansehen