ProLog WISSEN

29Mär

Die Verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt® – Grundseminar

Fr, 29. März 2019 bis Sa, 30. März 2019

Synonyme wie verbale, artikulatorische oder kindliche Dyspraxie oder Sprechapraxie bezeichnen die Unfähigkeit oder Störung des Kindes, willkürliche, adäquate Bewegungen zur Produktion von Phonemen und Phonemfolgen auszuführen. Dies führt zu einer schweren Aussprachestörung und oft stark eingeschränkter Sprech- und…

In:
Hamburg
Schwerpunkte:
Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, Sprachentwicklungsstörung (SES), Therapiemethoden
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Ulrike Becker-Redding
29Mär

Vom Late Talker bis zu Wortfindungsstörungen: Wortschatzerwerb im Entwicklungszusammenhang

Fr, 29. März 2019 bis Sa, 30. März 2019

Kinder, die im Vorschul- oder Schulalter eine SES mit unsicher aufgebautem Wortschatz und Wortfindungsstörungen zeigen, sind meist Kinder, die als Late Talker spät zu sprechen begonnen haben. Offensichtlich sind Late Talker gefährdet, ihren Wortschatz nur ungenügend zu entwickeln….

In:
Köln
Schwerpunkte:
Kindersprache, Late Talker, Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Silke Kruse
29Mär

Sensorische Integration in der Kindersprachtherapie – Grundkurs

Fr, 29. März 2019 bis Sa, 30. März 2019

Kindliche Sprachstörungen treten häufig in Zusammenhang mit weiteren Entwicklungsverzögerungen auf und zeigen somit nicht selten den Charakter eines ganzen Syndromkomplexes, dessen ätiologische und symptomatologische Zuordnung, aber auch therapeutische Intervention eine schwierige Aufgabe darstellen. Das Konzept der Sensorischen Integration…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Kindersprache, Kommunikationstraining, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb, Therapiemethoden
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Stephanie Kurtenbach
29Mär

Feldenkrais-Spezial: Kiefer und Co.

Fr, 29. März 2019 bis Sa, 30. März 2019

Die Feldenkrais-Methode führt in Schichten der Wahrnehmung, die im alltäglichen Tun verborgen bleiben. Die Teilnehmer erleben im Seminar, wie durch Gewohnheiten Verspannungen entstehen oder wie Unklarheiten im Selbstbild zu Einschränkungen führen – und wie diese Prozesse wieder umgekehrt…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Feldenkrais, Stimmstörungen, Stimmtherapie, Therapiemethoden
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Petra Simon
29Mär

Dysgrammatismustherapie leicht gemacht – Grundkurs

Fr, 29. März 2019 bis Sa, 30. März 2019

Im theoretischen Teil des Seminars (ca.50%, häufig schon mit Praxisbezug) geht es um folgende Fragen: Wie können grammatische Kategorien nach Schwierigkeitsgrad und damit Störanfälligkeit eingeschätzt werden? Wie verläuft der normale Grammatikerwerb (Phasen nach Clahsen)? Was heißt überhaupt „Dysgrammatismus“?…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Dysgrammatismus, Kindersprache, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Elisabeth Wilhelm
05Apr

Der Einsatz von elastischem Tape in der logopädischen Therapie

Fr, 05. April 2019 bis Sa, 06. April 2019

Das elastische Tape findet sich mittlerweile in vielen Disziplinen als wertvolle Unterstützung der herkömmlichen Therapie. Durch die gezielte Anwendung kann die Therapieeffektivität gesteigert werden. Das Tape hat unterschiedliche Anwendungsgebiete und kann hierbei z.B. Muskulatur stärken oder schwächen oder…

In:
Hamburg
Schwerpunkte:
Angrenzende Bereiche, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Myofunktionelle Therapie (MFT), Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie, Stimmstörungen
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Anne Tenhagen
05Apr

Mit beliebten Spielen grammatische Zielstrukturen erarbeiten und festigen

Fr, 05. April 2019

Der Erfolg einer sprachtherapeutischen Behandlung wird neben der fachlichen Qualifikation des Therapeuten wesentlich von der Freude und dem Interesse der Beteiligten beeinflusst. Um Kindern mit einer SEV eine möglichst individualisierte Therapie auf morphologisch-syntaktischer Sprachebene anbieten zu können, benötigen…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Dysgrammatismus, Kindersprache, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Debora Eisert
05Apr

Dysphagietherapie im Hausbesuch

Fr, 05. April 2019 bis Sa, 06. April 2019

Dysphagie im Hausbesuch? Worauf muss ich vorbereitet sein? Was bedeutet Dysphagie (knapper theoretischer Exkurs) und welche Ätiologien können dahinter stecken? Dann soll der physiologische Schluckakt dem pathologischen gegenübergestellt werden, um bspw. Symptome wie die Penetration etc. besser verstehen…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Angehörigenarbeit und Beratung, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Judith Böggering
05Apr

Behandlung orofazialer Dysfunktionen: Face Former-Therapie und orale Stimulationsplatten

Fr, 05. April 2019

Anhand des »Cranio-Cervikalen-Myo-Funktionsmodells« (CCMF nach Berndsen/Berndsen) werden den Teilnehmern die physiologischen, interaktiven Myofunktionen von Kopf und Hals sowie der Körperstatik anschaulich dargestellt. Sie lernen auf der Basis des CCMF, gestörte Funktionsabläufe zu erkennen und in ein diagnostisches Schema…

In:
Köln
Schwerpunkte:
Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, Myofunktionelle Therapie (MFT)
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Klaus-Jürgen Berndsen
05Apr

Diagnostik und Therapie bei Kindern mit Late Talker-Profil

Fr, 05. April 2019 bis Sa, 06. April 2019

Was sind die spezifischen Symptome eines Late Talkers? Wie und ab wann lassen sich diese Kinder diagnostizieren? Wie sieht eine sinnvolle Therapieplanung und -durchführung aus? Das Seminar bietet auf der Basis des aktuellen Forschungsstands praxisorientierte Antworten. Die Teilnehmer…

In:
Wien
Schwerpunkte:
Late Talker, Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Patricia Pomnitz