Fortbildungsinstitut Loguan

Loguan: Bildung, die begeistert.

14Dez

Frühkindliche Ess- und Fütterstörungen in der ambulanten sprachtherapeutischen Praxis

Fr, 14. Dezember 2018 bis Sa, 15. Dezember 2018

Dieses Seminar gibt Einblick in die Entwicklung der Nahrungsaufnahme, Befundung, Störungen und die Möglichkeiten der Intervention bei Kindern zwischen 7 Monaten und 4 Jahren. Im Fokus stehen dabei mobile Kinder mit orofazialen Störungen und/oder  Fütter- bzw. Essverhaltensstörungen. Störungsbilder,…

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Jenny von Frankenberg
16Dez

Rehabilitation von Lateralität und Gesichtsexpression

So, 16. Dezember 2018 bis Di, 18. Dezember 2018

Zeigt die Funktionen der wichtigsten Basisemotionen und der Links/Rechts Gesichtserkennung unseres täglichen Alltags. Verdeutlicht Körpergefühlsveränderungen (“Bodydisruption”), Testverfahren und Rehabilitation im Allgemeinen. Erläutert die Folgen einer Dysfunktion anhand deutlicher Beispiele und externer Evidenz. Systematisches Gesichtsemotions- und Lateralitätstraining wird durch…

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Aphasie, Neurologie
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Harry Von Piekartz
16Dez

Anbahnung von Kommunikation und Sprache bei Kindern mit geistiger Behinderung

So, 16. Dezember 2018 bis Mo, 17. Dezember 2018

Werden kleine Kinder mit geistiger Behinderung in der sprachtherapeutischen Praxis vorgestellt, steht der Therapeut zumeist vor einer komplexen Problemlage: das Kind spricht nicht, das Kind versteht nicht, das Kind kommuniziert nicht. Hinzu kommen häufig Herausforderungen u.a. in den…

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Kommunikationstraining, Mehrfachbehinderung und Cerebral-Paresen (CP)
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Jenny von Frankenberg
18Jan

Trachealkanülenmanagement aus neurorehabilitativer Sicht

Fr, 18. Januar 2019 bis Sa, 19. Januar 2019

In der neurologischen Frührehabilitation aber auch in der außerklinischen Intensivpflege haben sich das Entwöhnen von der Beatmung und das Abtrainieren von der Trachealkanüle zu Behandlungsschwerpunkten entwickelt und stellen hohe Anforderungen an die Kompetenz und die Zusammenarbeit im interdisziplinären…

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Dysarthrophonie
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Rainer Linden
20Jan

Stimulationstechniken bei nicht kooperationsfähigen dysphagischen Pati

So, 20. Januar 2019 bis Do, 01. Januar 1970

Grundlagen in der Arbeit mit schwerst hirnverletzten Patienten, die nicht oder nur sehr bedingt kooperationsfähig sind, bilden den Schwerpunkt dieses Seminars. Dabei werden Möglichkeiten der Diagnostik und verschiedene Therapieansätze dargestellt. Im praktischen Teil werden Stimulationstechniken praktisch erarbeitet. Inhalte…

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Dysarthrophonie
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Krischock, Yasmin
20Jan

Stimulationstechniken bei nicht kooperationsfähigen dysphagischen Pati

So, 20. Januar 2019

Grundlagen in der Arbeit mit schwerst hirnverletzten Patienten, die nicht oder nur sehr bedingt kooperationsfähig sind, bilden den Schwerpunkt dieses Seminars. Dabei werden Möglichkeiten der Diagnostik und verschiedene Therapieansätze dargestellt. Im praktischen Teil werden Stimulationstechniken praktisch erarbeitet. Inhalte…

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Dysarthrophonie
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Krischock, Yasmin
20Jan

Stimulationstechniken bei nicht kooperationsfähigen dysphagischen Pati

So, 20. Januar 2019

Grundlagen in der Arbeit mit schwerst hirnverletzten Patienten, die nicht oder nur sehr bedingt kooperationsfähig sind, bilden den Schwerpunkt dieses Seminars. Dabei werden Möglichkeiten der Diagnostik und verschiedene Therapieansätze dargestellt. Im praktischen Teil werden Stimulationstechniken praktisch erarbeitet. Inhalte…

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Dysarthrophonie
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Krischock, Yasmin
24Jan

Resilienz für LogopädInnen – Die persönliche Widerstandskraft für den

Do, 24. Januar 2019 bis Mo, 25. Februar 2019

So., 10:00 – So., 17:30 Mo., 09:00 – Mo., 16:30 Die Arbeit von LogopädInnen ist in vielerlei Hinsicht herausfordernd. Sie verlangt praktische Fähigkeiten und theoretisches Wissen über verschiedenste Störungsbilder, kommunikative Kompetenz und Einfühlungsvermögen für verschiedene Altersklassen und Patientengruppen….

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Therapiemethoden
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Ina Kimmel
25Jan

Therapie mit CI-Trägern von 4 Monaten – 92 Jahre

Fr, 25. Januar 2019 bis Sa, 26. Januar 2019

Die Indikationsstellung für ein Cochlear Implant (CI) wird mittlerweile immer weiter gefasst. So findet das CI nicht nur bei gehörlos geborenen Kindern oder postlingual ertaubten Erwachsenen Verwendung, auch alle, bei denen eine Hörgeräteversorgung nicht länger ein offenes Sprachverständnis…

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Kommunikationstraining, Orofaciale Regulationstherapie nach Castillo Morales (ORT)
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Stephanie Kröger
01Feb

Unterstützte Kommunikation – Bausteine in der Sprachtherapie

Fr, 01. Februar 2019

Der Workshop will das, was ein Sprachtherapeut über Unterstützte Kommunikation wissen sollte, zusammenfassen und mit zahlreichen praktischen Hinweisen konkret darstellen. Handzeichen, Symbole und wenn nötig elektronische Hilfsmittel sollen Einzug in die sprachtherapeutische Arbeit erhalten, um sprachliche und kommunikative…

In:
Ulm-Wiblingen
Schwerpunkte:
Kommunikationstraining
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Loguan
Dozent:
Kaiser-Mantel