Logomania

Fortbildungen für Sprachexperten

11Jan

Der schwersthirnverletzte Mensch-Dysphagietherapie

Fr, 11. Januar 2019 bis Sa, 12. Januar 2019

Diese Fortbildung findet statt in Kooperation mit dem Kölner Dysphagiezentrum. Wenn Menschen durch Unfälle, schwere Schlaganfälle, Hirnentzündungen etc. in einen „wachkomatösen“ Zustand gelangen, befinden sie sich in einer besonderen Lebensform – sie atmen, spüren, erfahren, leben … können…

In:
München
Schwerpunkte:
Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
Logomania
Dozent:
Manuela Motzko, Melanie Weinert
19Jan

Funktionelle und organische Stimmstörungen- Die Heptnermethode

Sa, 19. Januar 2019 bis So, 20. Januar 2019

Die Heptner-Methode ist ein Weg ganzheitlich zu einer idealen Stimmfunktion zu gelangen. Sie umfasst sowohl Übungen zu Bewegung, Atmung, Artikulation als auch eine psychoemotionale Herangehensweise. Sie eignet sich für Profisänger und –sprecher, die an der Hochleistung der Stimme…

In:
München
Schwerpunkte:
Stimmstörungen, Stimmtherapie
Angeboten von:
Logomania
Dozent:
Michael Heptner
19Jan

Frühe Grammatiktherapie im interaktionellen Kontext

Sa, 19. Januar 2019 bis So, 20. Januar 2019

Kinder erwerben Sprache und beziehen ihr Wissen darüber in ihrem sozialen Kontext. Sprache wird nicht im Übungskontext, sondern im alltäglichen, kontextverankerten Rahmen erworben. Ziel der therapeutischen Unterstützung ist folglich, dem Kind in einem möglichst natürlichen Rahmen die Möglichkeit…

In:
München
Schwerpunkte:
Dysgrammatismus, Sprachentwicklungsstörung (SES)
Angeboten von:
Logomania
Dozent:
Nina Fuisz-Szammer
01Feb

Myofunktionelle Störung und Artikulationstherapie

Fr, 01. Februar 2019 bis Sa, 02. Februar 2019

Wie kann myofunktionelle Therapie schneller wirken? Welche mundmotorischen Übungen sind nötig? Wann beginne ich mit der Therapie des Sigmatismus? Ein auf dem Therapiekonzept von Garliner basierendes Vorgehen soll dargestellt werden, in dem Kinder/Jugendliche ihr Schluckmuster umstellen lernen, bevor…

In:
München
Schwerpunkte:
Dyslalie und Artikulationsstörungen, Myofunktionelle Therapie (MFT)
Angeboten von:
Logomania
Dozent:
Viola Neuwald-Fernández
09Feb

Die Dysphagietherapie im Hausbesuch

Sa, 09. Februar 2019 bis So, 10. Februar 2019

Die Dysphagietherapie im Hausbesuch stellt an uns Therapeuten noch einmal ganz andere Herausforderungen als im klinischen Setting. Im Workshop werden theoretische Grundlagen wie Schluckanatomie, Ätiologien, der Haltungshintergrund, sowie funktionelle Aspekte des physiologischen und pathologischen Schluckaktes wiederholt – dies…

In:
München
Schwerpunkte:
Angehörigenarbeit und Beratung, Diagnostik und Befundung, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
Logomania
Dozent:
Dina Roos
16Feb

Der Modifikationsansatz in der Behandlung stotternder Kinder

Sa, 16. Februar 2019 bis So, 17. Februar 2019

Sowohl die Erfahrungen aus der logopädischen/sprachtherapeutischen Praxis als auch die Forschungsergebnisse der letzten Jahre zeigen Wege auf, um mit betroffenen Kindern direkt an ihrem Stottern zu arbeiten. Mit dem Therapiekonzept „KIDS“ bzw. „Mini-KIDS“ steht ein solches direktes Verfahren…

In:
München
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Stottern
Angeboten von:
Logomania
Dozent:
Claudia Walther
22Feb

Das SZET-Konzept: Schlucken und Zungenruhelage Effizient Therapieren

Fr, 22. Februar 2019 bis Sa, 23. Februar 2019

SZET ist das Therapiekonzept zur Behandlung myofunktioneller Störungen (MFS) bei Kindern ab ca. 9 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen ohne neurologische Grunderkrankungen, das gänzlich ohne mundmotorische Übungen auskommt und den sehr häufig vernachlässigten Therapiebereich Habits in all seinen Facetten…

In:
München
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Myofunktionelle Therapie (MFT)
Angeboten von:
Logomania
Dozent:
Steffi Kuhrt
23Feb

Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder SES

Sa, 23. Februar 2019 bis So, 24. Februar 2019

Durch die Kombination verschiedener Therapiekonzepte und die dadurch  implizierte, multimodale Stimulation werden geistig behinderte oder  entwicklungsverzögerte Kinder an das Sprechen herangeführt. Hierzu werden unter verhaltenstherapeutischen Aspekten Anregungen in Anlehnung an  Dr. Zvi Penner, GuK, VSL, Assoziationsmethode mit Lauthandzeichen…

In:
München
Schwerpunkte:
Kindersprache, Kommunikationstraining, Late Talker, Myofunktionelle Therapie (MFT)
Angeboten von:
Logomania
Dozent:
Simone Homer-Schmidt
02Mär

NEUROvitalis-Ausbildungsseminar (Trainer)

Sa, 02. März 2019

NEUROvitalis ist ein wissenschaftlich fundiertes neuropsychologisches Training speziell für ältere Menschen, die mental beweglich bleiben und etwas gegen den geistigen Altersabbau unternehmen möchten. Es eignet sich außerdem für Personen, die unter leichten kognitiven Einschränkungen bzw. neurologischen/psychiatrischen Erkrankungen leiden….

In:
München
Schwerpunkte:
Demenz und demenzielle Syndrome, Neurologie
Angeboten von:
Logomania
Dozent:
Ann-Kristin Folkerts
06Mär

Kö. Be. S. Kids: Anwendung und Erarbeitung von resultierenden Therapie

Mi, 06. März 2019

Die Fortbildung unterweist die Teilnehmer in Anwendung, Auswertung und Ableitung von Therapiezielen. Der Kö.Be.S. Kids (Kölner Befundsystem für Schluckstörungen bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern bis 4 Jahre) untersucht Frühgeborene und Kinder mit Mehrfachbehinderungen hinsichtlich einer latenten oder schwerwiegenden…

In:
München
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Fütterstörung und Sondenentwöhnung, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
Logomania
Dozent:
Bettina Genz