Fütterstörung (FST) im Baby- und Kleinkindalter

Fr, 24. Mai 2019 bis Sa, 25. Mai 2019

Definition / Abgrenzung zu verwandten Störungsbildern Grundlagen der Bindungstheorie Gelungene Mutter – Kind – Interaktion am Beispiel des Fütterns Intuitive elterliche Kompetenzen / angeborene Fähigkeiten des Kindes Ursachen für Regulationsstörung (z.B. Schlafstörung, exzessives Schreien, Klammern, Fütterstörung) Pathologische Beziehungsstrukturen…

In:
Walldorf
Schwerpunkte:
Fütterstörung und Sondenentwöhnung, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
LOGIBRI
Dozent:
Susanne Renk