Fortbildungsinstitut Regensburg

Ihr Raum für persönliches und berufliches Wachstum!

12Jan

Stimmtherapie – Freund oder Feind? Loschky-Methode

Fr, 12. Januar 2018 bis Sa, 13. Januar 2018

Möchten Sie gerne Ihre Kompetenz als StimmtherapeutIn auf- und ausbauen? Misstrauen Sie gleichzeitig der eigenen Fähigkeit als StimmtherapeutIn? Zweifeln Sie ab und zu an der eigenen Stimme? Oder sind Sie müde von den vielen Jahren der Stimmarbeit und…

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Atemtherapie, Dysarthrophonie, Dysodie, Mutationsstimmstörung, Stimmstörungen, Stimmtherapie
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Eva Loschky
Fortbildung ansehen
18Jan

TAKTKIN – Behandlung sprechmotorischer Störungen

Do, 18. Januar 2018 bis Sa, 20. Januar 2018

Zielgruppe Alle in der Logopädie/Sprachtherapie Tätigen mit abgeschlossener Berufsausbildung. Eine Teilnahme ohne abgeschlossen Ausbildung im Bereich Logopädie/Sprachtherapie ist leider nicht möglich. Inhalte Dreitägiger Kompaktausbildungskurs TAKTKIN® – ein Therapieansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen wie Dysarthrien und Sprechapraxien bei Kindern….

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Dysarthrophonie, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, Hörstörungen, Hörstörungen bei Cochlear Implant (CI), Kindersprache, Late Talker, Mehrfachbehinderung und Cerebral-Paresen (CP), Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), TAKTKIN-Therapie, Zweisprachigkeit und Mehrsprachigkeit
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Beate Birner-Janusch
Fortbildung ansehen
21Jan

Melodische Intonationstherapie

So, 21. Januar 2018

Die Melodische Intonationstherapie wurde in den USA entwickelt und mit Erfolg in der Behandlung von Patienten mit nichtflüssgier Aphasie (und Sprechapraxie) und bei sprechapraktischen Kindern eingesetzt. Kursziel: Im Seminar werden die theoretischen Hintergründe der Melodischen Intonationstherapie vorgestellt und…

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Aphasie, Demenz und demenzielle Syndrome, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, Kindersprache, Late Talker, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb, TAKTKIN-Therapie, Zweisprachigkeit und Mehrsprachigkeit
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Beate Birner-Janusch
Fortbildung ansehen
27Jan

Einführung: Diagn.+Therapie neurogener Dysphagie

Sa, 27. Januar 2018 bis So, 28. Januar 2018

Dieser Kurs richtet sich an KollegInnen, die sich in das Thema der neurogenen Dysphagie neu einarbeiten wollen/müssen und ein umfassendes Basiswissen rund um die Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen erlernen möchten. Im praktischen Teil werden einzelne Übungen in…

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Neurologie, Parkinson Syndrome, Schluckstörung - Dysphagie, Trachealkanülenmanagement
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Yasmin Krischock
Fortbildung ansehen
02Feb

MFT: Funkt.Mundprogramm n. Petra Schuster, I

Fr, 02. Februar 2018

Diese Fortbildung richtet sich als Einführung an TherapeutInnen ohne spezielles Vorwissen, die im Bereich der Mundfunktionstherapie von Kindern und Jugendlichen neue Impulse bekommen möchten. Das FMP (Funktionales Mundprogramm) wurde für die Behandlung von Kindern entwickelt, die sowohl einen…

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, Kindersprache, Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten (LKGS), Mehrfachbehinderung und Cerebral-Paresen (CP), Myofunktionelle Therapie (MFT), Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb, Therapiemethoden
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Meike Otten
Fortbildung ansehen
03Feb

MFT: Funkt.Mundprogramm n. Petra Schuster, II

Sa, 03. Februar 2018

Diese Fortbildung richtet sich als Einführung an TherapeutInnen ohne spezielles Vorwissen, die im Bereich der Mundfunktionstherapie von Kindern und Jugendlichen neue Impulse bekommen möchten. Das FMP (Funktionales Mundprogramm) wurde für die Behandlung von Kindern entwickelt, die sowohl einen…

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, Hörstörungen, Kindersprache, Late Talker, Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten (LKGS), Mehrfachbehinderung und Cerebral-Paresen (CP), Myofunktionelle Therapie (MFT), Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb, Therapiemethoden, Zweisprachigkeit und Mehrsprachigkeit
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Meike Otten
Fortbildung ansehen
23Feb

Einsatz von elastischem Tape in der Logopädie

Fr, 23. Februar 2018 bis Sa, 24. Februar 2018

Das elastische Tape findet sich mittlerweile in vielen Disziplinen als wertvolle Unterstützung der herkömmlichen Therapie. Durch die gezielte Anwendung kann die Therapieeffektivität gesteigert werden. Das Tape hat unterschiedliche Anwendungsgebiete und kann hierbei z.B. Muskulatur stärken oder schwächen oder…

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Atemtherapie, Dysarthrophonie, Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dysodie, Dyspraxie/Sprechapraxie, K-Taping, Kindersprache, Myofunktionelle Therapie (MFT), Näseln (Rhinophonie und Rhinolalie), Neurologie, Parkinson Syndrome, Schluckstörung - Dysphagie, Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Therapiemethoden
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Anne Tenhagen
Fortbildung ansehen
02Mär

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell

Fr, 02. März 2018 bis Sa, 03. März 2018

Die moderne Persönlichkeitspsychologie hat aussagekräftige Testverfahren entwickelt, mit denen man sich selbst hinsichtlich spontaner, oft unbewusster Reaktionsweisen gut einschätzen kann. Führungspersonen und Therapeuten benötigen einmal die Kompetenz, sich selbst gut zu kennen und gut managen. Zum anderen benötigen…

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Angehörigenarbeit und Beratung, Angrenzende Bereiche, Coaching, Führungsmanagement, Kommunikationstraining, Organisation, Praxisorganisation, Qualitätsmanagement
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Johannes Storch
Fortbildung ansehen
09Mär

Akzentmethode, Modul II

Fr, 09. März 2018 bis Sa, 10. März 2018

Die Akzentmethode ist eine effektive Behandlungsform in der Stimmtherapie sowie auch bei Sprechablaufstörungen (Stottern – Poltern). Sie bietet in kurzer Zeit nachweisbare Verbesserungen. Zentrale Aspekte der Methode sind Rhythmisierung, Akzentuierung sowie die Koordination von Atmung, Phonation, Artikulation, Körperbewegung…

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Atemtherapie, Dysodie, Mutationsstimmstörung, Stimmstörungen, Stimmtherapie
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Karl-Heinz Stier
Fortbildung ansehen
17Mär

Stimulationstechniken bei Dysphagie

Sa, 17. März 2018

Stimulationstechniken bei nicht kooperationsfähigen dysphagischen Patienten In diesem Kurs geht es um die Behandlung dysphagischer Patienten, denen es nicht möglich ist im Rahmen der logopädischen Therapie zu kooperieren. Daher muss auf differenzierte und individuell auf die Patienten passende…

In:
Regensburg
Schwerpunkte:
Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
Fortbildungsinstitut Regensburg
Dozent:
Yasmin Krischock
Fortbildung ansehen