FIdEL

02Nov

Das orofaciale System

Fr, 02. November 2018 bis Sa, 03. November 2018

Das orofaziale System ist eines der wichtigsten Funktionssysteme des Organismus. Bei einer Störung kann das mimische Spiel nicht erfolgen, die Kontrolle der Gesichtszüge kann verloren gehen, eventuell wird korrektes Sprechen unmöglich. Es können Schmerzzustände entstehen und/oder Kauen und…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Myofunktionelle Therapie (MFT)
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Nelson F. Annunciato
16Nov

Die Entdeckung des Sprechens mit McGinnis Mod. nach Renate Meir

Fr, 16. November 2018 bis Sa, 17. November 2018

Das Seminar basiert auf der „Assoziationsmethode“ von Mildred McGinnis. Die Referentinnen stellen den von Renate Meir modifizierten Therapieansatz vor, der bereits bei Vorschulkindern mit auffälliger Sprach- / Sprechentwicklung angewendet werden kann und sowohl phonologische als auch dyspraktische Probleme…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Dyspraxie/Sprechapraxie, Kindersprache, Sprachentwicklungsstörung (SES)
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Julia Urban-Maier, Renate Meir
17Nov

Mit Drama und Impro durch den Therapiealltag

Sa, 17. November 2018

Ob im Therapieraum oder auf der Bühne, es geht in beiden Fällen Wahrnehmung, Töne, Improvisation, Objekt-Arbeit und auditive Speicherung. Auch Biografisches, Intention, Text oder Stille sowie (non-)verbale Kommunikation haben für beide Bereiche Bedeutung. Im Seminar geht es um…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Angrenzende Bereiche, Therapiemethoden
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Nicole Haßmann
23Nov

Funktionales Stimmtraining – Erlanger Modell

Fr, 23. November 2018 bis Sa, 24. November 2018

Das Erlanger Modell wurde in den 1990er Jahren von Sabine Degenkolb-Weyers und Ingrid Visser auf der Grundlage der Funktionalen Stimmrehabilitation nach dem Göttinger Modell (Kruse 2006) weiterentwickelt. Ausgehend von den Wurzeln der funktionalen Gesangspädagogik (Rohmert und Rabine) wurde…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Stimmstörungen, Stimmtherapie
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Ingrid Visser, Sabine Degenkolb-Weyers
24Nov

Der Einsatz von elastischem Tape in der Logopädie

Sa, 24. November 2018

Das Tape hat u.a. die Eigenschaft, Muskulatur zu stärken oder zu schwächen sowie Haltungsgewohnheiten zu verändern. Das Ziel der Muskeleutonisierung wird auch im Bereich der Logopädie verfolgt, daher finden sich hier zahlreiche Einsatzmöglichkeiten des Tapes u.a. im Bereich…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Angrenzende Bereiche, Dysodie, Myofunktionelle Therapie (MFT)
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Anne Tenhagen