FIdEL

28Jun

Logopädie auf der Stroke Unit

Fr, 28. Juni 2019 bis Sa, 29. Juni 2019

Die wichtigsten logopädischen Interventionen auf einer Stroke Unit sind Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen um Aspirationspneumonien zu vermeiden. Studien belegen, dass nahezu jeder zweite Schlaganfallpatient in der Akutphase eine Schluckstörung hat und 48% aller Schlaganfallpatienten innerhalb eines Jahres…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Judith Böggering
28Jun

Funktionelle Myotherapie kompakt: Diagnostik und Therapie

Fr, 28. Juni 2019 bis Sa, 29. Juni 2019

  In der Therapie von myofunktionellen / orofacialen Störungen gibt es eine Vielzahl an Konzepten (z.B. Anita Kittel, Grums, Padovan oder Schluckschlus) und somit auch eine Vielzahl an Übungen – aber nicht jeder Patient braucht alle. Ausgehend von…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Myofunktionelle Therapie (MFT)
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Sabine Degenkolb-Weyers
05Jul

Sprachverständnisstörungen bei Kindern

Fr, 05. Juli 2019 bis Sa, 06. Juli 2019

Das Sprachverständnis stellt die Basis für die Sprachentwicklung von Kindern dar. Störungen in diesem Bereich können dafür verantwortlich sein, dass erste Wörter ausbleiben und Kinder mit unauffälligen kognitiven Fähigkeiten die 50-Wörter-Grenze bis zum zweiten Geburtstag nicht erreichen können….

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Late Talker, Sprachentwicklungsstörung (SES)
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Carmen Barth
05Jul

Praxis der SEV-Therapie auf der Basis der sensorischen Integration

Fr, 05. Juli 2019 bis Sa, 06. Juli 2019

Dieses Seminar richtet sich an alle TherapeutInnen, die sich mit sprachentwicklungsauffälligen Kindern befassen. Es handelt sich um ein Praxis-Seminar, das konkrete Therapieanregungen, Spiele, Material-, Musik- und Literaturtipps beinhaltet, aufbauend auf folgenden Bereichen: taktile Wahrnehmung und Körperschema, auditive und…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Sprachentwicklungsstörung (SES), Sprachentwicklungsverzögerung (SEV)
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Susanne Renk
05Jul

Das SZET-Konzept – Schlucken und Zungenruhelage Effizient Therapieren

Fr, 05. Juli 2019 bis Sa, 06. Juli 2019

SZET („Schlucken und Zungenruhelage Effizient Therapieren“) ist ein ergebnisorientiertes Therapiekonzept, dass sich durch jahrelange Erfahrung in der Praxis entwickelt hat. Besonderes Augenmerk wird auf das Erkennen und Abtrainieren von Habits gelegt, die weit häufiger vorkommen als gemeinhin angenommen….

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Myofunktionelle Therapie (MFT)
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Steffi Kuhrt
12Jul

Störungen des Schriftspracherwerbs …Diagnostik und Therapie, Teil 1

Fr, 12. Juli 2019 bis Sa, 13. Juli 2019

Ausgehend von den theoretischen Kenntnissen des Schriftspracherwerbs (Beziehung zwischen Laut- und Schriftstruktur, Bedeutung der gesprochenen Sprache, Stufenmodell des Schriftspracherwerbs und dessen Voraussetzungen) und der phonologischen Bewusstheit, werden Möglichkeiten der Diagnostik im Vorschul- und Schulalter vorgestellt. Neben der Förderung…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Lese-Rechtschreibschwäche (LRS, Dyslexie)
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Birgit Müller-Kolmstetter
13Sep

Dysphagietherapie im Hausbesuch

Fr, 13. September 2019 bis Sa, 14. September 2019

Bei der Anmeldung wird „Dysphagie im Hausbesuch“ genannt. Worauf muss die TherapeutIn vorbereitet sein? Zunächst werden theoretische Grundlagen wie die Schluckanatomie, Ätiologien, der Haltungshintergrund sowie der physiologische und pathologische Schluckakt erläutert. Im Diagnostikteil werden klinische Methoden ausführlich sowie…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Judith Böggering
20Sep

Der Einsatz von elastischem Tape in der Logopädie; 2 Tage

Fr, 20. September 2019 bis Sa, 21. September 2019

Das elastische Tape findet sich mittlerweile in vielen Disziplinen als wertvolle Unterstützung der herkömmlichen Therapie. Durch die gezielte Anwendung kann die Therapieeffektivität gesteigert werden. Das Tape hat unterschiedliche Anwendungsgebiete und kann hierbei z.B. Muskulatur stärken oder schwächen oder…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
K-Taping, Kindersprache
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Anne Tenhagen
27Sep

Verbale Entwicklungsdyspraxie – Diagnostik und Therapie nach VEDiT

Fr, 27. September 2019 bis Sa, 28. September 2019

Im Rahmen dieser Fortbildung wird der Therapieansatz VEDiT vorgestellt und anhand zahlreicher Videobeispiele verdeutlicht. Der Ansatz ist auf die speziellen Belange einer sprechdyspraktischen Störung ausgerichtet, hat sich aber auch bei anderen Störungen der Artikulation als sehr effizient erwiesen….

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Dyslalie und Artikulationsstörungen, Dyspraxie/Sprechapraxie, Phonologische Therapie
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Anne Schulte-Mäter
27Sep

Aus der Praxis – Materialien und Spielideen … morphosynt. Störungen

Fr, 27. September 2019 bis Sa, 28. September 2019

Materialien und Spielideen rund um die Behandlung morphosyntaktischer Störungen: In den letzten Jahren wurden viele Materialien für die Therapie von Sprachentwicklungsstörungen, speziell für syntaktische und morphologische Probleme, herausgebracht. Wir werden eine Fälle von Material vorstellen und es mit…

In:
Erlangen
Schwerpunkte:
Dysgrammatismus
Angeboten von:
FIdEL
Dozent:
Birgit Müller-Kolmstetter, Carmen Barth