dgs-doppelpunkt

22Feb

Rechtschreibunterricht im inklusiven Klassenzimmer

Fr, 22. Februar 2019 bis Sa, 23. Februar 2019

In der Schule werden – unabhängig vom diagnostizierten Förderbedarf – Kinder mit ganz unterschiedlichen individuellen Lernvoraussetzungen unterrichtet. Neben kognitiven und emotional-volitionalen Voraussetzungen spielen auch körperlich-motorische Voraussetzungen beim (Recht-)Schreiben eine Rolle. Daher wird im ersten Teil des Seminars (Freitag)…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Kindersprache, Lese-Rechtschreibschwäche (LRS, Dyslexie)
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Rebecca Hüninghake
23Feb

Mit Spielen grammatische Zielstrukuren erarbeiten und festigen

Sa, 23. Februar 2019

Der Erfolg einer sprachtherapeutischen Behandlung wird neben der fachlichen Qualifikation des Therapeuten wesentlich von der Freude und dem Interesse der Beteiligten beeinflusst. Um den Kindern mit einer SEV eine möglichst individuell angepasste Therapie im Bereich der morphologisch-syntaktischen Sprachebene…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Dysgrammatismus, Sprachentwicklungsverzögerung (SEV)
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Debora Eisert
21Mär

NF!T® – Neurofunktionstherapie für Mund-Augen-Hände-Körper

Do, 21. März 2019 bis Sa, 23. März 2019

Achtung: Das Seminar besteht aus 2 Modulen! Modul 2 findet vom 23. bis zum 25.05.2019 statt. Modul 1 (3 Tage) NF!T ® – Mund intensiv/Augen/Hände: Mund: Welche Abweichungen kann es zu den normalen reflektorisch-vegetativen Funktionen (Atmen, Saugen, Beißen/Kauen…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Neurologie, Therapiemethoden
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Elke Rogge
21Mär

NF!T® – Neurofunktionstherapie für Mund-Augen-Hände-Körper

Do, 21. März 2019 bis Sa, 23. März 2019

Dieses insgesamt 6-tägige Seminar ist in zwei Module (21. – 23. März und 23.-25. Mai 2019) aufgeteilt und schließt mit einer Zertifizierung zur/zum ‚NF!T® – TherapeutIn‘ ab.   Modul 1 (3 Tage): NF!T® MUND Welche Abweichungen kann es…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Neurologie, Therapiemethoden
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Elke Rogge
22Mär

Semantisch-lexikalische Störungen – Diagnostik und Intervention

Fr, 22. März 2019 bis Sa, 23. März 2019

Wortschatzstörungen sind kein seltenes Phänomen bei Vorschulkindern und Schulkindern mit einer Sprachstörung. Eine Verzögerung der Wortschatzentwicklung beeinflusst nachhaltig weitere Sprachentwicklungsschritte und den Alltag der betroffenen Kinder. Das Seminar befasst sich mit dem vielseitigen Störungsbild von semantisch-lexikalischen Störungen im…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Sprachentwicklungsverzögerung (SEV), Spracherwerb
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Antje Skerra
25Mai

Prosodische Störungen: Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie

Sa, 25. Mai 2019

Die Prosodie ist in der deutschen Sprache ein wesentlicher Bestandteil der Kommunikation. Durch sie wird die Sprachverarbeitung erleichtert, werden Bedeutungen auf lexikalischer und syntaktischer Ebene geklärt und auch im Bereich der Pragmatik erfüllt sie diverse Funktionen. Prosodische Auffälligkeiten…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Therapiemethoden
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Meike Otten
28Jun

TOLGS bei Verbaler Entwicklungsdyspraxie VED

Fr, 28. Juni 2019 bis Sa, 29. Juni 2019

Kinder mit Verbaler Entwicklungsdyspraxie können ihre Artikulationsorgane nicht willentlich steuern und koordinieren. Primär ist die VED eine zentral bedingte Sprechstörung, aber sekundär wird das gesamte sich strukturierende Sprachsystem erfasst im Wortschatzaufbau und in der Grammatikentwicklung. Der Einsatz von…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Dyspraxie/Sprechapraxie, Spracherwerb, Therapiemethoden
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Isolde Wurzer
29Jun

Ressourcenorientierte Lernförderung

Sa, 29. Juni 2019

Das Arbeitsgedächtnis ist ein internes kognitives System, das es ermöglicht, Informationen bewusst zu halten und zueinander in Beziehung zu setzen. Dieses komplexe Systemgefüge ist jedoch stark limitiert. Das heißt, die Informationen, die gespeichert und verarbeitet werden können, sind…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Lerntherapie, Spracherwerb, Therapiemethoden
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Sarah Schulze
30Aug

Fütterstörung im Baby- und Kleinkindalter (FST)

Fr, 30. August 2019 bis Sa, 31. August 2019

Essen ist mehr als bloße Funktion, sondern Interaktion und Kommunikation spielen immer eine entscheidende Rolle in einer für alle Seiten entspannten Essenssituation. Daher wendet sich dieses Seminar an alle Interessierte aus dem therapeutischen, pädagogischen oder pflegerischen Bereich, die…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Fütterstörung und Sondenentwöhnung
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Susanne Renk
27Sep

Entwicklung von Erzähl- und Lesekompetenzen

Fr, 27. September 2019 bis Sa, 28. September 2019

Neue Wege in der Diagnostik und Implikationen für die alltagsintegrierte Förderung in Kita und Grundschule In diesem Seminar mit Workshopcharakter wird zunächst ein Input zu den Meilensteinen der frühen Literacy-Kompetenzen gegeben. Zusammenhänge mit dem Spracherwerb einerseits sowie dem…

In:
Dortmund
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, Kindersprache, Spracherwerb
Angeboten von:
dgs-doppelpunkt
Dozent:
Tanja Jungmann