Fortbildungen, Seminare und Workshops

für Logopäden, Sprachtherapeuten, klinischen Linguisten & Co.

Aktuelle Fortbildungen, Seminare und Workshops

Demnächst finden diese Fortbildungen statt:

31Okt

Mehrsprachigkeit – ein Update

Di, 31. Oktober 2017

Das Tagesseminar zur Mehrsprachgkeit ermöglicht eine grundlegende Orientierung über den Themenkomplex Mehrsprachigkeit und logopädische Therapie. Neben der notwendigen begrifflichen Klärung und den verschiedenen Erscheinungsformen von Mehrsprachigkeit steht die Frage nach Differenzierung zwischen Sprachentwicklungsstörungen und regulärem mehrsprachigem Erwerb im…

In:
Ulm
Schwerpunkte:
Kommunikationstraining, Zweisprachigkeit und Mehrsprachigkeit
Angeboten von:
Loguan
Dozent:
Christiane Alfes
Fortbildung ansehen
01Nov

FEES-Basiskurs (Curriculum nach DGN/DSG)

Mi, 01. November 2017 bis Fr, 03. November 2017

Beschreibung der Fortbildung: Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) ist bestrebt, die FEES (Fiberendoskopische Evaluation des Schluckens) zukünftig durch Untersucher, die ein durch die DGN akkreditiertes Ausbildungscurriculum durchlaufen haben, durchführen zu lassen. Das Curriculum steht Ärzten und Dysphagietherapeuten…

In:
Bad Homburg v.d.H.
Schwerpunkte:
Diagnostik und Befundung, fiberendoskopische Schluckuntersuchung (FEES), Neurologie, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
Wissensstudio
Dozent:
Samra Hamzic, Susanne Weber, Tobias Braun
Fortbildung ansehen
02Nov

Lautsprachunterstützende Gebärden in der Sprachtherapie

Do, 02. November 2017

Kinder mit Intelligenzminderung oder Entwicklungsstörungen, aber auch Kinder mit spezifischen Sprachentwicklungsverzögerungen machen häufig die Erfahrung nicht ausreichend kommunizieren zu können, um ihre Wünsche und Bedürfnisse mitzuteilen. Lautsprachunterstützende Gebärden können für sie eine geeignete Möglichkeit darstellen, ihre kommunikativen Fähigkeiten…

In:
Ulm
Schwerpunkte:
Kommunikationstraining, Mehrfachbehinderung und Cerebral-Paresen (CP)
Angeboten von:
Loguan
Dozent:
Alisa Wiesenberger
Fortbildung ansehen
02Nov

Pädiatrische Dysphagien – Theorie und Therapie bei Säuglingen und Kindern mit Schluckstörungen

Do, 02. November 2017 bis Sa, 04. November 2017

Im ersten Teil der Fortbildung setzen sich die Teilnehmer im Rahmen der pränatalen Entwicklung mit den frühen Entwicklungsstufen von orofacialen Strukturen, der Sensibilität und der Koordination von Saugen, Schlucken und Atmen auseinander. Auch die Entstehung, Funktion und Überlagerung…

In:
Hamburg
Schwerpunkte:
Kindersprache, Schluckstörung - Dysphagie
Angeboten von:
ProLog WISSEN
Dozent:
Bettina Genz
Fortbildung ansehen
02Nov

Grundkurs in der Akzentmethode Modul I und II

Do, 02. November 2017 bis So, 05. November 2017

Die Akzentmethode ist eine besonders effektive Behandlungsform in der Stimmtherapie sowie bei Sprechablaufstörungen (Stottern – Poltern). Sie bietet in kurzer Zeit nachweisbare Verbesserungen. Zentrale Aspekte der Methode sind Rhythmisierung, Akzentuierung sowie die Koordination von Atmung, Phonation, Artikulation, Körperbewegung…

In:
Homburg
Schwerpunkte:
Atemtherapie, Dysodie, Poltern, Stimmstörungen, Stimmtherapie, Stottern
Angeboten von:
collogo
Dozent:
Daniela Geier-Bruns
Fortbildung ansehen

Stell' dir vor...

... du könntest dir alle interessanten Fortbildungen merken, die du auf logoFobi findest. Wäre das nicht großartig?

Mehr über logoFobi.net
Jetzt anmelden!